Mehr als 10 Jahre Erfahrung
Individuelle Beratung: 0221-31096412
Was ist neu?
Der Bewertungsdurchschnitt dieser Kategorie liegt bei
(20 Kundenmeinungen) (4.73/5.00)
aus insgesamt 20 Bewertungen
Filtern
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jeeny’s Palm Zucker 400 g
Jeeny’s
Palm Zucker
Inhalt 0.4 kg
14,88 € / 1 kg
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
5,95 € *
Tandoori Masala NGR Indien 100 g
NGR
Tandoori Masala Indien
Inhalt 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
1,49 € *
Zimtstangen in 50g Verpackung
NGR
Zimtstangen, ganz Indien
Inhalt 50 g
4,98 € / 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
2,49 € *
Gewürznelken, ganz NGR Indien 50 g
NGR
Gewürznelken, ganz Indien
Inhalt 50 g
3,90 € / 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
1,95 € *
Sternanis, ganz NGR Indien 50g
NGR
Sternanis, ganz Indien
Inhalt 50 g
2,98 € / 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
1,49 € *
Pfeffer schwarz, ganz NGR Indien 100g
NGR
Pfeffer schwarz, ganz Indien
Inhalt 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
2,49 € *
Muskatnuss, ganz NGR Indien 100g
NGR
Muskatnuss, ganz Indien
Inhalt 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
4,95 € *
Madras Curry Pulver, sacharf NGR Indien 100 g
NGR
Madras Curry Pulver, scharf Indien
Inhalt 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
1,19 € *
Garam Masala NGR Indien 100 g
NGR
Garam Masala Indien
Inhalt 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
1,49 € *
NGR  Madras Curry Pulver, mild
NGR
Madras Curry Pulver, mild Indien
Inhalt 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
1,19 € *
Koriander, ganz NGR Indien 75g
NGR
Koriander, ganz Indien
Inhalt 75 g
1,72 € / 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
1,29 € *
Sesamsaat, schwarz NGR Indien 100g
NGR
Sesamsaat, schwarz Indien
Inhalt 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
1,29 € *
Sesamsaat, weiß NGR Indien 100g
NGR
Sesamsaat, weiß Indien
Inhalt 100 g
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
1,29 € *

Asiatische Gewürze - Kräuter- und Gewürzvielfalt Asiens

Eine Nasenlänge. Mindestens - sind uns die Asiaten voraus, wenn es um Gewürze geht. Mit Ausnahme von Patrick Süskind, der einen guten Riecher beweist, als er seinen Bestseller-Roman "Das Parfum" in Paris spielen lässt. Sein Romanheld hat die beste Nase Frankreichs.

Tja, das erscheint simple, gemessen an der Gewürz- und Kräutervielfalt Asiens. Klingt dufte - Film ab für Teil 2! Unsere Stichproben von A bis Z:

A wie Anis

Wem Lakritz schmeckt, wird Anis lieben. Manchmal wandert auch nur ein Schuss Pernod in den Kochtopf. Dagegen ist der Verzehr asiatischer Gewürze garantiert promillefrei und gut verdaulich.

C wie Curry

Allein seine intensive Farbe macht Curry zum Sinnbild asiatischer Gewürze par excellence. Ob indisch, thailändisch oder ganz banal in der Kölner Currywurst, Curry findet immer einen Platz im Gewürzschrank.

I wie Ingwer

Für Schweppes ist das asiatische Gewürz längst ein Kassenhit. Das gleichnamige Erfrischungsgetränk namens Old Jamaican Ginger Beer geht runter wie Öl. Wen wundert's bei den ätherischen Ölen, die in der Ingwerwurzel stecken.

K wie Kaffir, Kardamon, Koriander oder Kurkuma

Vietnam ohne Koriander? Kaum vorstellbar. Im Nu versetzen uns asiatische Gewürze wie Kaffir, Kardamon, Koriander und Kurkuma in ferne Länder. Das spart nicht nur Flugkosten, sondern auch Urlaubstage.

Z wie Zitronengras

Mmmmh, wie das duftet. Nach frisch gepresster Zitrone und blühenden Rosenblättern. Thailand, Indonesien, Vietnam und China verstehen sich bestens auf asiatische Gewürze wie Zitronengras.

Wer noch unsicher ist beim Mixen asiatischer Gewürze, greift zu fertig komponierten Gewürzmischungen mit wohlklingenden Namen wie Hot Africa, Wok Wunder oder Fünf-Gewürze Pulver. Das bringt Pep in die Küche und hilft der Verdauung auf die Sprünge. Dadurch reduziert sich auch automatisch unser Salzkonsum. Wunderbar, nicht wahr? Der erste scharfe Bissen sorgt zwar noch für Hitzewallungen und Schweißausbrüche. Nur Geduld, es dauert seine Zeit bis unser Körper sich auf asiatische Gewürze eingestellt haben.

Asiatische Gewürze - Kräuter- und Gewürzvielfalt Asiens Eine Nasenlänge. Mindestens - sind uns die Asiaten voraus, wenn es um Gewürze geht. Mit Ausnahme von Patrick Süskind, der einen guten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Asiatische Gewürze

Asiatische Gewürze - Kräuter- und Gewürzvielfalt Asiens

Eine Nasenlänge. Mindestens - sind uns die Asiaten voraus, wenn es um Gewürze geht. Mit Ausnahme von Patrick Süskind, der einen guten Riecher beweist, als er seinen Bestseller-Roman "Das Parfum" in Paris spielen lässt. Sein Romanheld hat die beste Nase Frankreichs.

Tja, das erscheint simple, gemessen an der Gewürz- und Kräutervielfalt Asiens. Klingt dufte - Film ab für Teil 2! Unsere Stichproben von A bis Z:

A wie Anis

Wem Lakritz schmeckt, wird Anis lieben. Manchmal wandert auch nur ein Schuss Pernod in den Kochtopf. Dagegen ist der Verzehr asiatischer Gewürze garantiert promillefrei und gut verdaulich.

C wie Curry

Allein seine intensive Farbe macht Curry zum Sinnbild asiatischer Gewürze par excellence. Ob indisch, thailändisch oder ganz banal in der Kölner Currywurst, Curry findet immer einen Platz im Gewürzschrank.

I wie Ingwer

Für Schweppes ist das asiatische Gewürz längst ein Kassenhit. Das gleichnamige Erfrischungsgetränk namens Old Jamaican Ginger Beer geht runter wie Öl. Wen wundert's bei den ätherischen Ölen, die in der Ingwerwurzel stecken.

K wie Kaffir, Kardamon, Koriander oder Kurkuma

Vietnam ohne Koriander? Kaum vorstellbar. Im Nu versetzen uns asiatische Gewürze wie Kaffir, Kardamon, Koriander und Kurkuma in ferne Länder. Das spart nicht nur Flugkosten, sondern auch Urlaubstage.

Z wie Zitronengras

Mmmmh, wie das duftet. Nach frisch gepresster Zitrone und blühenden Rosenblättern. Thailand, Indonesien, Vietnam und China verstehen sich bestens auf asiatische Gewürze wie Zitronengras.

Wer noch unsicher ist beim Mixen asiatischer Gewürze, greift zu fertig komponierten Gewürzmischungen mit wohlklingenden Namen wie Hot Africa, Wok Wunder oder Fünf-Gewürze Pulver. Das bringt Pep in die Küche und hilft der Verdauung auf die Sprünge. Dadurch reduziert sich auch automatisch unser Salzkonsum. Wunderbar, nicht wahr? Der erste scharfe Bissen sorgt zwar noch für Hitzewallungen und Schweißausbrüche. Nur Geduld, es dauert seine Zeit bis unser Körper sich auf asiatische Gewürze eingestellt haben.

Zuletzt angesehen