Kostenloser Versand ab 100 EUR
Schnelle Lieferung
100% Sicher Einkaufen
 
Topseller
Sternanis, ganz Sternanis, ganz NGR Indien
Inhalt 50 Gramm (2,98 € / 100 Gramm)
1,49 € *
Tonkabohnen Tonkabohnen
9,95 € *
Muskatnuss, ganz Muskatnuss, ganz NGR Indien
Inhalt 100 Gramm
4,95 € *
Vanilleschoten Vanilleschoten
24,95 € *
Koriander, ganz Koriander, ganz NGR Indien
Inhalt 75 Gramm (1,72 € / 100 Gramm)
1,29 € *
Sesamsaat, schwarz Sesamsaat, schwarz NGR Indien
Inhalt 100 Gramm
1,29 € *
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gewürznelken
Gewürznelken, ganz NGR Indien

Gewürznelken lassen sich sehr vielseitig einsetzen. Dieser intensive Geschmack verleiht deinem Gericht eine ganz besondere Aromanote.

Inhalt 50 Gramm (3,90 € / 100 Gramm)
1,95 € *
Sternanis, ganz
Sternanis, ganz NGR Indien

Sternanis kommt in zahlreichen Gerichten eine besondere Bedeutung zu. Gerade in der kalten Jahreszeit ist er sehr präsent.

Inhalt 50 Gramm (2,98 € / 100 Gramm)
1,49 € *
Muskatnuss, ganz
Muskatnuss, ganz NGR Indien

Sichere dir jetzt dieses wertvolle Gewürz aus Indien und bringe fernöstliches Aroma in deine Speisen!

Inhalt 100 Gramm
4,95 € *
Sesamsaat, schwarz
Sesamsaat, schwarz NGR Indien

Hole dir jetzt die Sesamsaat in schwarz und begib dich auf eine kulinarische Reise ins ferne Indien!

Inhalt 100 Gramm
1,29 € *
Sesamsaat, weiß
Sesamsaat, weiß NGR Indien

Hier erhältst du die weiße Variante. Die hellen Sesamsamen können für allerlei leckere Gerichte benutzt werden.

Inhalt 100 Gramm
1,29 € *
Pfeffer schwarz, ganz
Pfeffer schwarz, ganz NGR Indien

Hole dir jetzt diesen überaus würzigen, schwarzen Pfeffer aus Indien zum Abrunden deiner Gerichte!

Inhalt 100 Gramm
2,49 € *
Koriander, ganz
Koriander, ganz NGR Indien
Von deftiger Hausmannskost bis zu exotischen Gerichten – Koriander ist in dieser Hinsicht quasi ein Multitalent.
Inhalt 75 Gramm (1,72 € / 100 Gramm)
1,29 € *
Zimtstangen
Zimtstangen, ganz NGR Indien
In der Stangenform ist Zimt sowohl dekorativ, als auch die perfekte Basis, um es zum Verfeinern einzusetzen.
Inhalt 50 Gramm (4,98 € / 100 Gramm)
2,49 € *
Vanilleschoten
Vanilleschoten

Lass dich von den feinen, exotischen Nuancen der Vanilleschoten verzaubern und verwende diese in allen Süßspeisen und Desserts.

24,95 € *
Tonkabohnen
Tonkabohnen

Die auf den ersten Blick unscheinbar wirkenden Tonkabohnen haben seit einiger Zeit die gehobene Sternenküche erobert.

9,95 € *

Einzelgewürze – sorgen für den letzten Schliff

Schoten, Gewürzkörner, Pulver oder Blätter – Einzelgewürze werden in den unterschiedlichsten Formen angeboten und sind in jeder Küche unentbehrlich. Erst mit Gewürzen bekommen die Speisen den Geschmack und das Aroma für einen wirklichen kulinarischen Genuss. Oftmals reicht eine kleine Messerspitze davon aus, um ein Gericht entscheidend zu verfeinern und mit einer ganz bestimmten Geschmacksnote auszustatten. Einige Gewürze kannst du in deinem Garten oder als Topfpflanze in deiner Wohnung gedeihen lassen, andere bekommst du auf dem Markt oder im Regal beim Discounter, noch bequemer ist es heute natürlich, sie online zu beziehen.

Verfeinere mit Einzelgewürzen deine zubereiteten Speisen und runde sie harmonisch ab!

Einzelgewürze stammen von unterschiedlichen Pflanzenteilen

Die Vielfalt der Gewürze in der ganzen Welt geht einher mit den unterschiedlichen Pflanzenteilen, aus denen die Gewürze stammen. So sind als Blätter in frischen Zustand Basilikum und in getrockneter Form Lorbeerblätter bekannt. Für Kapern, Gewürznelken und Zimt werden die Knospen und Blüten der Pflanze verwendet, wobei bei Zimt selbst die Rinde genutzt wird.

Als Früchte und Samen von Pflanzen kennst du mit Sicherheit Paprika und Pfeffer, in diese Rubrik gehören aber auch Anis und die Muskatnuss. Schließlich nutzen wir auch die Wurzeln und Zwiebeln bestimmter Pflanzen als einzelne Gewürze. Dazu zählen Knoblauch und die Küchenzwiebel ebenso wie Kurkuma, Ingwer und Meerrettich.

Aromatische Highlights machen die Gewürzwelt so bunt und vielseitig

Internationale Länderküchen mit ihren typischen Gewürzen haben sich hierzulande schon lange etabliert, du wirst beim Italiener völlig andere Geschmacks- und Geruchsaromen entdecken als im Thai-Restaurant, beim Chinesen oder im indischen oder arabischen Speiselokal. Wenn du zuhause gerne international kochst, wirst du aus den Rezepten heraus erkennen, dass jede Region ihre besonderen Gewürz-Highlights hat.

In der indischen Küche geben Chili, Kreuzkümmel und Curry den Ton an, wobei es sich bei Curry nicht um ein Einzelgewürz, sondern um eine Gewürzmischung handelt. Mit Cayennepfeffer und Koriander dominieren in den arabischen Länderküchen kräftige Gewürze, währen in vielen thailändischen Gerichten das Zitronengras nicht fehlen darf. In die italienische Küche gehören Salbei, Basilikum, Oregano, Rosmarin und Thymian. Rigani heißt das griechische Oregano und hat dort seinen festen Platz.

Schoten, Gewürzkörner, Pulver oder Blätter – Einzelgewürze werden in den unterschiedlichsten Formen angeboten und sind in jeder Küche unentbehrlich. Erst mit Gewürzen bekommen die Speisen den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Einzelgewürze – sorgen für den letzten Schliff

Schoten, Gewürzkörner, Pulver oder Blätter – Einzelgewürze werden in den unterschiedlichsten Formen angeboten und sind in jeder Küche unentbehrlich. Erst mit Gewürzen bekommen die Speisen den Geschmack und das Aroma für einen wirklichen kulinarischen Genuss. Oftmals reicht eine kleine Messerspitze davon aus, um ein Gericht entscheidend zu verfeinern und mit einer ganz bestimmten Geschmacksnote auszustatten. Einige Gewürze kannst du in deinem Garten oder als Topfpflanze in deiner Wohnung gedeihen lassen, andere bekommst du auf dem Markt oder im Regal beim Discounter, noch bequemer ist es heute natürlich, sie online zu beziehen.

Verfeinere mit Einzelgewürzen deine zubereiteten Speisen und runde sie harmonisch ab!

Einzelgewürze stammen von unterschiedlichen Pflanzenteilen

Die Vielfalt der Gewürze in der ganzen Welt geht einher mit den unterschiedlichen Pflanzenteilen, aus denen die Gewürze stammen. So sind als Blätter in frischen Zustand Basilikum und in getrockneter Form Lorbeerblätter bekannt. Für Kapern, Gewürznelken und Zimt werden die Knospen und Blüten der Pflanze verwendet, wobei bei Zimt selbst die Rinde genutzt wird.

Als Früchte und Samen von Pflanzen kennst du mit Sicherheit Paprika und Pfeffer, in diese Rubrik gehören aber auch Anis und die Muskatnuss. Schließlich nutzen wir auch die Wurzeln und Zwiebeln bestimmter Pflanzen als einzelne Gewürze. Dazu zählen Knoblauch und die Küchenzwiebel ebenso wie Kurkuma, Ingwer und Meerrettich.

Aromatische Highlights machen die Gewürzwelt so bunt und vielseitig

Internationale Länderküchen mit ihren typischen Gewürzen haben sich hierzulande schon lange etabliert, du wirst beim Italiener völlig andere Geschmacks- und Geruchsaromen entdecken als im Thai-Restaurant, beim Chinesen oder im indischen oder arabischen Speiselokal. Wenn du zuhause gerne international kochst, wirst du aus den Rezepten heraus erkennen, dass jede Region ihre besonderen Gewürz-Highlights hat.

In der indischen Küche geben Chili, Kreuzkümmel und Curry den Ton an, wobei es sich bei Curry nicht um ein Einzelgewürz, sondern um eine Gewürzmischung handelt. Mit Cayennepfeffer und Koriander dominieren in den arabischen Länderküchen kräftige Gewürze, währen in vielen thailändischen Gerichten das Zitronengras nicht fehlen darf. In die italienische Küche gehören Salbei, Basilikum, Oregano, Rosmarin und Thymian. Rigani heißt das griechische Oregano und hat dort seinen festen Platz.

Zuletzt angesehen