Kostenloser Versand ab 100 EUR
Schneller Versand
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Kostenlose Hotline 0221 29819849

Mit dem Eispickel werden Eisstücke bearbeitet

Ein Eispickel erweist sich als ein sehr nützliches Barwerkzeug. Mit ihm kannst du Eiswürfel ganz einfach so zerkleinern, wie du es für die Zubereitung deiner Drinks benötigst. Die einfachen Pickel für die (Haus-)bar besitzen in der Regel einen Dorn mit Griff. Als Material kommen in der Regel für den Griff Holz und für den Dorn gehärteter Stahl zum Einsatz.

Hole dir mit dem Eispickel das ideale Zubehör zum Zerkleinern von Eis!

Ein Eispickel erweist sich als ein sehr nützliches Barwerkzeug . Mit ihm kannst du Eiswürfel ganz einfach so zerkleinern, wie du es für die Zubereitung deiner Drinks benötigst. Die einfachen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mit dem Eispickel werden Eisstücke bearbeitet

Ein Eispickel erweist sich als ein sehr nützliches Barwerkzeug. Mit ihm kannst du Eiswürfel ganz einfach so zerkleinern, wie du es für die Zubereitung deiner Drinks benötigst. Die einfachen Pickel für die (Haus-)bar besitzen in der Regel einen Dorn mit Griff. Als Material kommen in der Regel für den Griff Holz und für den Dorn gehärteter Stahl zum Einsatz.

Hole dir mit dem Eispickel das ideale Zubehör zum Zerkleinern von Eis!

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Eispickel mit Holzgriff
Eispickel mit Holzgriff
5,95 € *

sofort lieferbar

Der richtige Eispickel für deinen bedarf

Neben dem einfachen Eispickel mit einem Dorn und einem Griff gibt es weitere Ausführungen, die für unterschiedliche Zwecke geeignet sind. So eignet sich für die Bearbeitung etwas größerer Eisblöcke ein Eispickel mit mehreren Zinken wesentlich besser als das Ein-Dorn-Modell.

Besonders raffiniert sind die Eispickel, die zusätzlich noch über eine Stahlfläche am Griffende verfügen. Damit kann man parallel dieses Barzubehör wie eine Art Hammer benutzen uns so das Zerkleinern der Eisblöcke wirksam unterstützen und vorantreiben. Auch die Größe der Dorne ist nicht einheitlich, so dass hierbei eine weitere Auswahlmöglichkeit gegeben ist.

So arbeitest du mit dem Eispickel

Wenn du dich für den einfachen Eispickel entscheidest, gehst du folgendermaßen vor: Du denkst dir eine Linie auf dem vor dir liegenden Eisblock genau in dem Verlauf, wo du das Eis trennen willst. Entlang dieser fiktiven Linie pickst du mehrmals den Block an. Das machst du solange bis aus den anfangs kleinen Löcher eine Rille entsteht.

Du kannst in der Folge die Bearbeitung auch mithilfe von einem Stück Holz oder einem Hammer forcieren, in dem du damit auf den Pickelgriff schlägst und den Eispickel so als eine Art Meißel einsetzt. So dauert es nicht lange und das Eis bricht genau an der Stelle auseinander, die du dir vorher als fiktive Linie auserkoren hast.

Zuletzt angesehen