Schnelle Lieferung
30 Tage Rückgaberecht
0221 - 29819849

Fruchtsorbet

Eiskaltes Fruchtsorbet - Die Tage werden länger. Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf, reibt sich den letzten Frost aus ihren Wiesen, Wäldern und Feldern. Die Sonne blinzelt sich fit – wärmt Bäume und Sträucher, welche uns alsbald wonnige Früchte schenken, aus denen sich süße Dessertträume zaubern lassen.

Rezept für 4 Personen

Zutaten

  • 200 g Gefrorenen Früchte z.B Himbeeren, Äpfel, Pflaumen oder Waldbeeren
  • 120 ml Läuterzucker
  • 1 Limette Saft und Abrieb
  • 2 cl Obstgeist

Anleitung

  1. Nehmen in einem hohen Gefäß Platz und werden mit dem Mixer zu prachtvollem Mus püriert. Füllen Sie bitte den sämigen Jus in kleine, dekorative Dessertgläser.

  2. Der Froster übernimmt und liefert Ihnen in etwa drei Stunden ein wunderbares Fruchtsorbet – ganz nach Ihrem Geschmack. Laden Sie hurtig Familie, Nachbarn, Freunde zu sich in den Garten ein. Denn Gutes ist zum Teilen da. Ein Hoch auf Sie! Wir feiern mit.

Rezept-Anmerkung

Probiert auch unser Rhabarber Sorbet und Cassis Sorbet Rezept aus.

Das Würzen ist des Chefkochs Lust. Doch bevor Sie vor lauter Freude selbst in den Topf hüpfen, empfehlen wir Ihnen eine kleine Vorkostfrucht. Beschwingt und fruchtig gestärkt widmen Sie sich nun Ihren leckeren Sammelfrüchten.

Belohnen Sie sich und Ihre Lieben mit dem Superfrischekick schlechthin. Brombeeren (Ende Juli), Himbeeren (Juni/Juli), Heidelbeeren (ab Juli), Johannisbeeren (Juli und August), sowie Erdbeeren (Mai, Juni, Juli), gar alle „Fruit de la saison“ warten nur darauf, von Ihnen gepflückt und probiert zu werden. Wir haben uns für Sie umgeschaut, Beeren und Eindrücke gesammelt. Mit einem großen Korb voller fruchtig-frischer Ideen kehrten wir zurück. Und Sie vermuten richtig: Aus diesen Ideen entstand ein lecker-beeriges Rezept, welches Sie einlädt den Sommer in seiner wilden Gänze zu genießen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.