1–3 Werktage Lieferzeit
Kundenservice: 0221-31096412
Was ist neu?
Trust Logo
Filtern
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
% Sale
NEU
London Mule Set
Barboxes
London Mule Set
79,95 € * 69,95 € *
Gin de Cologne 0,5 l
Gin de Cologne
Gin de Cologne
Inhalt 100 ml | 42,0% Vol.
ab 9,90 € *
Premium Gin Set
Premium
Gin Set
Inhalt 2.2 l | 59,07 € / 1 l
129,95 € *
Monkey 47 Gin 0,5 l
Monkey 47
Dry Gin
Inhalt 50 ml | 13,90 € / 100 ml | 47% vol.
ab 6,95 € *
Beefeater Gin 0,7 l
Beefeater
Gin
Inhalt 0.7 l | 22,79 € / 1 l | 40% vol.
15,95 € *
Plymouth Gin 0,7 l
Plymouth
Gin
Inhalt 0.7 l | 31,36 € / 1 l | 41.2% vol.
21,95 € *
Tonic Water für Ihren Gin
North Sea Pure Tonic Skiclub Kampen
Skiclub Kampen North Sea Pure Tonic
Inhalt 250 ml | 0,54 € / 100 ml
1,35 € *
zzgl. 0,25 € Pfand

Fever-Tree Indian Tonic Water 0,2 l
Fever-Tree Indian Tonic Water 0,2 l
Inhalt 200 ml | 0,75 € / 100 ml
1,49 € *
zzgl. 0,08 € Pfand

Fever-Tree Mediterranean Tonic Water 0,2 l
Fever-Tree Mediterranean Tonic Water 0,2 l
Inhalt 200 ml | 0,75 € / 100 ml
1,49 € *
zzgl. 0,08 € Pfand

Fever-Tree Elderflower Tonic Water 0,2 l
Fever-Tree Elderflower Tonic Water
Inhalt 200 ml | 0,75 € / 100 ml
1,49 € *
zzgl. 0,08 € Pfand

Thomas Henry Tonic Water 0,2 l
Thomas Henry Tonic Water 0,2 l
Inhalt 200 ml | 0,75 € / 100 ml
1,49 € *
zzgl. 0,08 € Pfand

Goldberg Tonic Water 0,2 l
Goldberg Tonic Water 0,2 l
Inhalt 200 ml | 0,60 € / 100 ml
1,19 € *
zzgl. 0,08 € Pfand

Goldberg Indian Hibiscus Tonic 0,2 l
Goldberg Indian Hibiscus Tonic 0,2 l
Inhalt 200 ml | 0,60 € / 100 ml
1,19 € *
zzgl. 0,08 € Pfand

Siegfried Wonderleaf Gin alkoholfrei 0,5 l
Siegfried
Wonderleaf Gin alkoholfrei
Inhalt 0.5 l | 57,90 € / 1 l
28,95 € *
Siegfried Rheinland Dry Gin 0,5 l
Siegfried
Rheinland Dry Gin
Inhalt 0.5 l | 59,80 € / 1 l | 41% vol.
29,90 € *
The Botanist Islay Dry Gin 22 0,7 l
The Botanist
Islay Dry Gin 22
Inhalt 0.7 l | 57,07 € / 1 l | 46% vol.
39,95 € *
Mombasa Club Gin 0,7 l
Mombasa
Club Gin
Inhalt 0.7 l | 42,79 € / 1 l | 41.5% vol.
29,95 € *
Whitley Neill Handcrafted London Dry Gin 0,7 l
Whitley Neill
Handcrafted London Dry Gin
Inhalt 0.7 l | 35,64 € / 1 l | 43% vol.
24,95 € *
Brockmans Gin 0,7 l
Brockmans
Gin
Inhalt 0.7 l | 45,64 € / 1 l | 40% vol.
31,95 € *
Gin Mare Mediterranean Gin 0,7 l
Gin Mare
Mediterranean Gin
Inhalt 0.7 l | 45,64 € / 1 l | 42,7% vol.
31,95 € *
Friedrichs Dry Gin 0,7 l
Friedrichs
Dry Gin
Inhalt 0.7 l | 42,79 € / 1 l | 45% vol.
29,95 € *
Gabriel Boudier Saffron Gin 40% 0,7 l
Gabriel Boudier
Saffron Gin
Inhalt 0.7 l | 35,64 € / 1 l | 40% vol.
24,95 € *
Bombay Sapphire Gin 40% vol. 0,7 l
Bombay
Sapphire Gin
Inhalt 0.7 l | 28,50 € / 1 l | 40% vol.
19,95 € *
Tanqueray Gin 47,3% vol. 0,7 l
Tanqueray
Gin
Inhalt 0.7 l | 28,50 € / 1 l | 47,3% vol.
19,95 € *
Gin Sul Dry Gin Handcrafted 0,5 l
Gin Sul
Dry Gin Handcrafted
Inhalt 0.5 l | 73,90 € / 1 l | 43% vol.
36,95 € *
Sylvius Dutch Dry Gin 0,7 l
Sylvius
Dutch Dry Gin
Inhalt 0.7 l | 59,93 € / 1 l | 45% vol.
41,95 € *
Hendrick's Gin 0,7 l
Hendrick's
Gin
Inhalt 0.7 l | 47,07 € / 1 l | 44% Vol.
32,95 € *
Bestseller
Monkey 74 Gin Tonic Set Grow
Monkey 47
Gin Tonic Set
Inhalt 0.9 l | 21,06 € / 1 l | 47% vol.
zzgl. 0,32 € - 0,96 € Pfand

ab 18,95 € *
Gordon's London Dry Gin 37,5% vol. 1,0 l
Gordon's
London Dry Gin
Inhalt 1 l | 37,5% vol.
16,95 € *
Thomas Dakin Gin Small Batch 0,7 l
Thomas Dakin
Gin Small Batch
Inhalt 0.7 l | 55,64 € / 1 l | 42% vol.
38,95 € *
Elephant London Dry Gin 0,5 l
Elephant
London Dry Gin
Inhalt 0.5 l | 63,90 € / 1 l | 45% vol.
31,95 € *
Bestseller
Birkenhof Gentle 66 Gin, 45% Vol.
Birkenhof
Gentle 66 Gin
Inhalt 0.5 l | 59,90 € / 1 l | 45% Vol.
29,95 € *
North Sea Gin Skiclub Kampen 0,7 Liter
Skiclub Kampen
North Sea Gin
Inhalt 50 ml | 9,90 € / 100 ml | 40% vol.
ab 4,95 € *
Sünner Gin Diamant 0,7 l
Sünner
Gin Diamant
Inhalt 40 ml | 12,38 € / 100 ml | 47% vol.
ab 4,95 € *
Sünner Dry Gin No. 260 Sinner Strength 0,7l
Sünner
Dry Gin No. 260 Sinner Strength
Inhalt 40 ml | 9,88 € / 100 ml | 57,3% vol.
ab 3,95 € *
Sünner Gin No. 260 0,7 l
Sünner
Dry Gin No. 260
Inhalt 40 ml | 9,88 € / 100 ml | 43% vol.
ab 3,95 € *
Monkey 47 Sloe Gin 0,5l
Monkey 47
Sloe Gin
Inhalt 0.5 l | 59,90 € / 1 l | 29% vol.
29,95 € *

Gin – vielseitig und unverzichtbar für Barkeeper

Hochwertiger Gin gehört in jede gut sortierte (Haus-)Bar. Gerade als Hauptbestandteil vieler Cocktails ist Gin ungemein wichtig. Zum Beispiel der berühmte Martini Dry kommt unmöglich ohne ihn aus und auch der allseits bekannte und beliebte London Mule ist ein Getränk, das deine Gäste sich garantiert wünschen.

Der der gute Tropfen muss einen Alkoholgehalt von mindestens 37 % vol. aufweisen, um sich Gin nennen zu dürfen. Einige Abfüllungen sind teilweise jedoch deutlich stärker, damit die Hintergrundgewürze so richtig rund schmecken.

Klassisch werden vier Sorten Gin unterschieden: der trockene Dry Gin, London Dry Gin, der süßere Old Tom Gin und der süßere und würzigere Plymouth Gin.

Wissenswertes rund um die Gin-Herstellung

Gin ist etwas für echte Genießer, denn er ist ein wahres Geschmackskunstwerk. Kaum eine andere Spirituose wird so kreativ hergestellt. Abgesehen vom Beginn der Herstellung mit nahezu reinem Alkohol auf Wacholderbasis, sind die weiteren Schritte der Herstellung der Kreativität und Philosophie des Brenners überlassen. Per Gesetz darf Gin nur mit natürlichen Zutaten hergestellt werden – diese nennt man beim Gin “Botanicals”. Letztendlich wird die Spirituose noch mindestens einmal destilliert.

Schon gewusst?

Der erste Gin wurde von einem holländischen Arzt hergestellt. Der Wacholderschnaps nennt sich damals noch „Genever“ und wird (mehr oder weniger erfolgreich) als Arznei für die Heilung von Magenbeschwerden eingesetzt. Schnell verbreitete sich das wohlschmeckende Getränk auch in der genussbewussten Bevölkerung. Kenner können es den Menschen damals sicher nachfühlen.

Im holländisch-spanischen Krieg bewunderten die unterstützenden englischen Soldaten die Holländer für ihren Mut und nannten daher den Gin „Dutch pride“. Zu dieser Zeit bekam der Gin dann auch seinen endgültigen Namen.

Heute wird Gin etwas unter Zimmertemperatur pur serviert oder mit Begleiter getrunken, also als Cocktail oder in einem Gin Tonic – dann aber eiskalt!

Gin – vielseitig und unverzichtbar für Barkeeper Hochwertiger Gin gehört in jede gut sortierte (Haus-)Bar. Gerade als Hauptbestandteil vieler Cocktails ist Gin ungemein wichtig. Zum Beispiel... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gin

Gin – vielseitig und unverzichtbar für Barkeeper

Hochwertiger Gin gehört in jede gut sortierte (Haus-)Bar. Gerade als Hauptbestandteil vieler Cocktails ist Gin ungemein wichtig. Zum Beispiel der berühmte Martini Dry kommt unmöglich ohne ihn aus und auch der allseits bekannte und beliebte London Mule ist ein Getränk, das deine Gäste sich garantiert wünschen.

Der der gute Tropfen muss einen Alkoholgehalt von mindestens 37 % vol. aufweisen, um sich Gin nennen zu dürfen. Einige Abfüllungen sind teilweise jedoch deutlich stärker, damit die Hintergrundgewürze so richtig rund schmecken.

Klassisch werden vier Sorten Gin unterschieden: der trockene Dry Gin, London Dry Gin, der süßere Old Tom Gin und der süßere und würzigere Plymouth Gin.

Wissenswertes rund um die Gin-Herstellung

Gin ist etwas für echte Genießer, denn er ist ein wahres Geschmackskunstwerk. Kaum eine andere Spirituose wird so kreativ hergestellt. Abgesehen vom Beginn der Herstellung mit nahezu reinem Alkohol auf Wacholderbasis, sind die weiteren Schritte der Herstellung der Kreativität und Philosophie des Brenners überlassen. Per Gesetz darf Gin nur mit natürlichen Zutaten hergestellt werden – diese nennt man beim Gin “Botanicals”. Letztendlich wird die Spirituose noch mindestens einmal destilliert.

Schon gewusst?

Der erste Gin wurde von einem holländischen Arzt hergestellt. Der Wacholderschnaps nennt sich damals noch „Genever“ und wird (mehr oder weniger erfolgreich) als Arznei für die Heilung von Magenbeschwerden eingesetzt. Schnell verbreitete sich das wohlschmeckende Getränk auch in der genussbewussten Bevölkerung. Kenner können es den Menschen damals sicher nachfühlen.

Im holländisch-spanischen Krieg bewunderten die unterstützenden englischen Soldaten die Holländer für ihren Mut und nannten daher den Gin „Dutch pride“. Zu dieser Zeit bekam der Gin dann auch seinen endgültigen Namen.

Heute wird Gin etwas unter Zimmertemperatur pur serviert oder mit Begleiter getrunken, also als Cocktail oder in einem Gin Tonic – dann aber eiskalt!

Zuletzt angesehen