Schneller Versand
100% Zufriedenheitsgarantie
 

Koriander Auberginencreme

Welcher Dip darf es heute sein? Probiere doch einfach mal unsere Koriander Auberginencreme aus.

Rezept für 4 Personen

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 25 g Koriander gemahlen
  • 2 Rosmarin
  • 2 Thymian
  • 1 EL Limette Saft
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Anleitung

  1. Auberginen halbieren und die hälfen mit einem kleinem Messer leicht einschneiden. Eingeschnittene Auberginenhälften mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin und Thymianzweige zwischen die hälften machen und in Alufolie einwickeln.

  2. Auberginen in den 200° vorgeheiztem Ofen für 45 min garen. Etwas abkühlen lassen und mit einem Löffel die Schale entfernen. Aubergine, Koriandergrün und Limettensaft in einem Behälter mit einem Stabmixer mixe und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kann kalt und warm Serviert werde.

Rezept-Anmerkung

Probiert auch unsere Aioli Dip aus.

Koriander Auberginencreme

Koriander ist in Asien wie die Petersilie in unserer deutschen Küche. Durch den täglichen Verzehr können Schwermetalle gelöst und ausgeschieden werden. Auch Auberginen haben es in sich. Sie stärken das Immunsystem, denn in ihrer Schale steckt Vitamin C und B. Also nichts wie ran, an unsere köstliche Koriander Auberginencreme.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.