Aperol Sour

Aperol Sour

Drucken
Rezept für einen Cocktail
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Menge berechnen: 1 Cocktail

Zubereitung

  • Shaken Sie die Zutaten in diesem auf Eiswürfeln kräftig durch. Anschließend seihen Sie das Ganze in ein vorgekühltes Cocktailglas Ihrer Wahl ab.
  • Nun müssen Sie Ihren Aperol Sour nur noch genießen – wohl bekomms!

Anmerkung

Unser Rezept für den klassischen Aperol Sour in einfachen schritten erklärt. Dieser Sour ist der perfekte Sommer Drink für entspannte Abende. Die Grundzutaten eines Sours sind immer Spirituose, Zitronensaft und Läuterzucker im Verhältnis zu 5-3-2.
Nutrition Facts
Aperol Sour
Amount Per Serving (100 ml)
Calories 207
% Daily Value*
Total Fat 0g 0%
Saturated Fat 0g 0%
Cholesterol 0mg 0%
Sodium 13mg 1%
Total Carbohydrates 32g 11%
Sugars 18g
Protein 0g 0%
Iron 4%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Sour Rezepte:

Pisco Sour

Dieses Pisco Sour Rezept stammt direkt aus einer Szene Bar Peru.

Apricot Sour

Apricot Sour – eines der beliebtesten Cocktail-Aromen der Welt – Der Apricot Sour gehört, wie sein Name bereits verrät, zu der Familie der Sours.

X-Mas Aperol Sour

Eine weitere grundlegende Zutat des X-Mas Aperol Sour ist der Apfelstrudellikör. Erst dieser sorgt für das aufkommende Weihnachtsfeeling.

Amaretto Sour

Amaretto Sour alles andere als einfach nur sauer. Beim Amaretto Sour handelt es sich um einen äußerst beliebten Drink und das nicht nur in Deutschland.

Barzubehör

Aperitif Cocktails

Americano Cocktail

Americano

Ein Rezept aus dem letzten Jahrhundert für den perfekten Start in den Abend.

Martini dry

Martini Dry

Martiny Dry Cocktail ein absoluter KLassiker an der Bar.

Green Valley BIO Kürbispüree