Basilikum Pesto

Basilikumpesto

Drucken
Rezept für 4 Personen
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Menge berechnen: 4 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Rösten Sie die Pinienkerne kurz (!) in einer Pfanne an. Warten Sie nicht zu lange, die Pinienkerne werden sonst schnell zu bitter.
  • Schneiden Sie den Parmesan in kleine Stücke schälen und halbieren Sie die Knoblauchzehen.
  • Danach pürieren Sie mit einem Stabmixer alle Zutaten in einem hohen Gefäß, bis eine gleichmäßige Konsistenz entsteht.
  • Abschließend schmecken Sie das fertige Basilikumpesto noch mit Salz und Pfeffer ab.
Nutrition Facts
Basilikumpesto
Amount Per Serving (100 g)
Calories 328 Calories from Fat 297
% Daily Value*
Total Fat 33g 51%
Saturated Fat 5g 25%
Cholesterol 8mg 3%
Sodium 686mg 29%
Potassium 139mg 4%
Total Carbohydrates 2g 1%
Dietary Fiber 0g 0%
Sugars 0g
Protein 6g 12%
Vitamin A 28.3%
Vitamin C 5.5%
Calcium 19.6%
Iron 8.5%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Original Basilikumpesto alla Genovese

Jeder, der die italienische Küche liebt, kennt den Geruch von frischem Basilikumpesto. Denn der leckere, grüne Dip verfeinert viele Speisen und ist im Handumdrehen zubereitet.

Wer liebt es nicht? Das Basilikumpesto alla Genovese wird oft als leckere Pastasauce genossen. Die Basis dieses Rezeptes ist wirklich „tipico italiano“: Gutes Olivenöl und herzhafter Parmesan. Der nussige Geschmack kommt von den Pinienkernen, die zuvor angeröstet werden.

Basilikum und Knoblauch für den echten italienischen Geschmack

Für den aromatischen Kick sorgen in diesem Rezept die frischen Basilikumblätter und der würzig milde Chinesische Knoblauch. Das Beste: Unser Basilikumpesto alla Genovese können Sie in wenigen Minuten zubereiten. Es ist damit hervorragend geeignet, wenn Sie einmal die schnelle Lust auf Italien packt.

Für Pasta, Reis und andere Gerichte vielseitig einsetzbar

Die leckere Paste eignet sich auch zu Fisch– und Fleischgerichten oder einfach pur zu italienischem Focaccia Brot als Dip. Schließen Sie die Augen und begeben Sie sich auf eine Reise nach Italien mit unserem Basilikumpesto alla Genovese.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Pesto Rezepte:

Minzpesto

Es benötigt nur drei Zutaten, um das etwas andere Pesto aus Minze, Rohrzucker und Rapsöl zu kreieren.

Pistazienpesto

Würziges Pistazienpesto erinnert an malerische Küsten und kleine Cafés. So runden Sie Pasta und frischen Mozarella mit einer würzigen Note ab!

Walnusspesto

Aromatisches Walnusspesto mit Ahornsirup – Variation eines absoluten Klassikers.

Tomatenpesto

Auf Brot oder als Sauce zu dampfender Pasta – Tomatenpesto schmeckt als Aufstrich und frische Sauce einfach immer.

Rucolapesto

Bella Italia hat so einiges zu bieten! Mit dem würzigen Rucolapesto bringen wir Ihnen einen kräftigen und aromatischen Saucenvertreter in die Küche.

Basilikumpesto

Jeder, der die italienische Küche liebt, kennt den Geruch von frischem Basilikumpesto. Der leckere, grüne Dip verfeinert viele Speisen und ist im Handumdrehen zubereitet.

BBQ Saucen

Pasta für Ihr Pesto

Spaghetti Aglio e Olio

Spaghetti Aglio e Olio

Olivenöl und Knoblauch – zwei Zutaten, die sich in der italienischen Küche besonderer Beliebtheit erfreuen.

Nudeln mit Parmaschinken

Nudeln mit Parmaschinken

Parmaschinken steht für Qualität. Das zeigt sich auch in den Vorgaben unter denen er produziert wird.

Green Valley BIO Kürbispüree