• Aperitif Cocktails

Aperitif Cocktails

Americano Cocktail

Americano

Ein Rezept aus dem letzten Jahrhundert für den perfekten Start in den Abend.

Cuba Libre

Cuba Libre

Cuba Libre – „Freies Cuba“! Der beliebte Cuba Libre entstand um 1900 in Kuba und wird aus Rum, Cola (zum Auffüllen) und Limette zubereitet.

Bellini Cocktail

Bellini Cocktail

Bellini Cocktail – Cocktail-Kenner unter Ihnen wissen: Es geht nichts, aber auch wirklich gar nichts über den original Bellini als Aperitif.

Kir

Kir

Er ist ein Absoluter Klassiker an der Bar der Kir Cocktail. Er ist in einfachen Schritten zubereitet. Probiert es aus Ihr werdet Ihn lieben.

Alabama Slammer

Alabama Slammer dieser Amerikanische Klassiker unter den Longdrinks wird euch begeistern.

Aperitif Cocktails für den Start in den Abend

Der Aperitif ist ursprünglich dazu gedacht die Zeit vor dem Essen etwas zu verkürzen und den Appetit anzuregen. Mit leichten Cocktails, fruchtigen Säften, einer spritzigen Weinschorle oder einem prickelnden Sekt kann man seine Gäste so besonders schön auf das folgende Menü einstimmen. Der Fantasie sind bei der Auswahl des passenden Aperitifs zwar kaum Grenzen gesetzt, aber vermeiden sollte man in jedem Fall Zutaten auf Ei- oder Milchbasis, denn ihre sättigende Wirkung ist vor dem Essen natürlich keinesfalls erwünscht.

Tolle Rezepte für passende Aperitifs

Darüber hinaus sollen vor dem Menü natürlich auch die Geschmacksnerven nicht betäubt werden, sodass stärkere Spirituosen meist mit Wasser gestreckt oder in Form eines leckeren Longdrinks getrunken werden. Leider ist die Tradition des Aperitifs in Deutschland nicht allzu weit verbreitet und beschränkt sich oft auf eine Weinschorle. In unseren Nachbarländern Frankreich und Italien gehört sie jedoch zum guten Ton und Gastgeber sparen meistens nicht bei der Auswahl. Beliebt sind in Italien zum Beispiel Aperol oder Drinks mit Vermouth. In Frankreich genießt man vor dem Essen gerne Getränke mit Campari, Sekt, Sherry oder auch Pastis.

Natürlich möchten wir Ihnen unsere liebsten Aperitif-Rezepte nicht vorenthalten. Probieren Sie doch zum Beispiel Klassiker wie den Bellini, den Sidecar oder den Apricot Sour, um den Appetit vor dem Essen etwas anzuregen. Natürlich müssen Sie sich nicht sklavisch an die Rezepte unserer Küchenprofis halten und können die Rezepte nach Ihrem persönlichen Geschmack abwandeln.

Wenn Sie Essen und Trinken genauso lieben wir wir und immer gerne etwas Neues dazulernen, besuchen Sie doch einen unserer Cocktailkurse in Köln am Rheinauhafen. Hier bereiten Sie mit Hilfe unserer Profiköche stimmige Menüs zu, zu denen natürlich auch die passenden Getränke gereicht werden. Als Einstimmung in einen tollen Abend starten wir in der Regel natürlich mit einem leckeren Aperitif.

Rezepte
Cocktails
Scroll to Top