Coco Brandy Snaps

Coco Brandy Snaps

Drucken
Rezept für 4 Personen
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Menge berechnen: 4 Personen

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 500 g Zucker
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 100 g Kakao
  • 100 g Mehl
  • 200 ml Orangensaft

Zubereitung

  • Wiegen Sie alle Zutaten genau ab. Geben Sie nun Butter und Zucker in einen mittelgroßen Topf und erwärmen Sie die Masse bei mäßiger Hitze. Fügen Sie anschließend — vorzugsweise unter ständigem Rühren — Mandeln, Kakao, Mehl und Orangensaft hinzu. Senken Sie nun die Temperatur und nehmen Sie den warmen Topf vom Herd. Heizen Sie bitte den Backofen etwa 10 Minuten vor, während Sie aus der köstlich duftenden Creme-Masse dünne Taler und/oder kleine Kugeln formen und diese auf einer Backfolie platzieren.
  • Achten Sie darauf, dass genügend Abstand zwischen den einzelnen Süßteilchen herrscht. Ein „Ineinanderbacken“ sollte hier unbedingt vermieden werden, da es die Optik stört und die spätere Verteilung erheblich erschwert. Schieben Sie Ihre formschönen Taler jetzt bei etwa 180 Grad Celsius 7 Minuten in den Backofen (Kugeln: bei etwa 160 Grad Celsius, 10 Minuten). Fertig ist Ihre Pracht. Präsentieren Sie Ihre selbst kreierte Süßspeise in kleinen dekorativen Gebäck-Schälchen. Ihre Gäste werden entzückt und begeistert sein.
Nutrition Facts
Coco Brandy Snaps
Amount Per Serving (100 g)
Calories 1243 Calories from Fat 594
% Daily Value*
Total Fat 66g 102%
Saturated Fat 35g 175%
Cholesterol 134mg 45%
Sodium 453mg 19%
Potassium 522mg 15%
Total Carbohydrates 169g 56%
Dietary Fiber 11g 44%
Sugars 130g
Protein 13g 26%
Vitamin A 33.2%
Vitamin C 30.3%
Calcium 10.9%
Iron 31.8%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Coco Brandy Snaps – alles andere als gewöhnlich

Party oder Kaffeetafel — Coco Brandy Snaps verbreiten gute Laune und passen sich jeder Nasch-Gelegenheit optimal an. Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder auf der Spielwiese. Die süßen kakaohaltigen Taler oder auch Kugeln begeistern Jung und Alt, sind wunderbar schnell, zudem einfach hergestellt und gelten als Garant für wonnige Genusserlebnisse der Extraklasse.

Coco Brandy Snaps enthalten weder Kokosnuss, noch Brandy, auch, wenn der Name „Coco Brandy“ durchaus darauf schließen lassen könnte. Sie sind herrlich bekömmlich, stets willkommen und ohne Zweifel ein wunderbar süßes „Fingerfood“ für Genießer des Besonderen. Unsere Zutatenliste verrät, welche Ingredienzien es braucht, um die schmackhaften Teigteilchen herzustellen. Schauen Sie selbst:

Coco Brandy Snaps – Ihre persönliche Liebeserklärung an „la dolce vita“

Vielleicht sind Sie gerade verliebt oder möchten sich bei einer lieben Person herzlich bedanken? Wohlmöglich hat aber gerade Ihr Sonnenschein demnächst Geburtstag und lädt zu Ihrer Begeisterung den halben Kindergarten bzw. die komplette Schulklasse zu sich nach Hause ein?

Mit unserem tollen Coco Brandy Snaps-Rezept behalten Sie stets den Überblick und schaffen auf grandios einfache Weise viele frohe Gesichter. Verführen, Verwöhnen, sich unsterblich machen, fällt mit diesem brillanten Gebäck tatsächlich sehr leicht. Und da Coco Brandy Snaps niemals langweilig werden, können Sie immer wieder gerne auf diese Spezialität zurückgreifen — welche Sie nach Gusto auch gerne noch variieren dürfen. Wie wäre es zum Beispiel mit Coco Brandy Snaps — Ringen oder süße Snaps-Taler mit Lachgesicht? Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und entdecken Sie dieses unwiderstehlich gute Rezept jedes Mal neu.

Halt Stopp… Wir wissen, Sie möchten endlich Ihr selbst kreiertes Backwerk kosten und in aller Ruhe genießen. Dennoch möchten wir kurz erwähnen, dass bei uns eine Augenweide die nächste jagt. Und so dürfen Sie sich schon jetzt auf unser nächstes Highlight freuen: „ungebackener Schokoladenkuchen“.

Jetzt sind Sie baff? Wir auch! Beeilung ist angesagt, denn wir möchten Sie bald wieder begrüßen und Ihnen den ungebackenen Schokoladenkuchen nicht länger vorenthalten als wirklich nötig. Probieren Sie auch unsere Panna Cotta im Glas aus.

Weitere Dessert Rezepte – genauso gut!

Paprika Salsa

Paprika-Salsa

Nicht nur Nachos werden sich freuen! Die fruchtige Paprika-Salsa ist als Dip und Sauce ein Genuss.

Mango Salsa

Mango-Salsa

Unsere Mango-Salsa ist ein würziger Dip, der sich als Alternative für pikante Grillsaucen empfiehlt.

Confierte Tomaten

Confierte Tomaten

Confieren ist eine großartige Art, alles an Aroma aus einer Tomate heraus zu kitzeln.

Joghurt Minzsauce

Minzsauce

Die frische Minzsauce auf leichter Joghurtbasis ist schnell zubereitet, erfrischt und verleiht Ihren Gerichten eine sommerlich leichte Note.

Salsa brava

Salsa Brava

Einfaches Salsa Brava-Rezept für einen himmlischen Dip aus Spanien.