Cosmopolitan Cocktail

Cosmopolitan Cocktail

Rezept für einen Cocktail
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 10 Minuten
Gesamt: 15 Minuten
Menge: 1 Cocktail

Zutaten

Zubereitung

  • Alle Zutaten im Shaker auf Eiswürfeln kräftig schütteln und in eine vorgekühlte Cocktailschale abseihen und die Limettenachtel darüber pressen. 
  • Man kann mit einer Physalis oder Orangenzeste Dekorieren und Servieren.

Anmerkung

Der Cosmopolitan Cocktail auch als Cosmo bekannt ist ein Shortdrink der das erste mal in einem Barbuch in den 34er entdeckt wurde.
Nutrition Facts
Cosmopolitan Cocktail
Amount Per Serving (100 ml)
Calories 146
% Daily Value*
Total Fat 0g 0%
Saturated Fat 0g 0%
Cholesterol 0mg 0%
Sodium 5mg 0%
Potassium 80mg 2%
Total Carbohydrates 15g 5%
Sugars 12g
Protein 0g 0%
Vitamin C 6.6%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Rezept ausprobiert?Zeig uns das Bild mit #chiarakochlust

Wissenswertes über den Cosmopolitan Cocktail

Der Cosmopolitan Cocktail auch als Cosmo bekannt ist ein Shortdrink der das erstemal in einem Barbuch in den 34er entdeckt wurde. Die heutige Zubereitungsart ist aber erst seit den 90er Jahren bekannt. Der Cosmopolitan bekam seinen neuen Boom seit er in der Serie „Sex in the City“ als Kult Drink eingeführt wurde Cosmopolitan steht für Lifestyle, Mode und Trend.

Selbst gemixte Drinks und Cocktails sind der Hit auf jeder Party. Und natürlich darf der Cosmopolitan Cocktail dabei nicht fehlen. Der Klassiker kam dank der Serie „Sex and the City“ erst richtig zu seiner großen Bekanntheit, schließlich ist dieser Cocktail der Lieblingsdrink der vier Hauptdarstellerinnen. In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts tauchte der Cosmo erstmals in einem Barbuch auf. Danach ist er jedoch vorläufig in Vergessenheit geraten und auch aus den folgenden Barbüchern verschwand der Cosmopolitan.

Seit rund 20 Jahren ist jedoch eine aktuellere Variante des Cosmopolitan Cocktail Rezeptes angesagt und weit verbreitet. Dieses heute verwendete Standardrezept verdankt der Cosmopolitan Toby Cecchini, einem Barkeeper aus New York. Er schuf dieses Rezept Ende der 80er Jahre, in dem er erstmals Cointreau und frischen Limettensaft verwendete.

Nicht nur bei den Ladys beliebt

Aufgrund seines Geschmackes der sowohl leicht süßlich, wie auch leicht säuerlich ist, wird der Cosmopolitan mitunter als Getränk für Ladys bezeichnet. Tatsächlich wird der Cocktail nicht nur den New Yorkerinnen aus der bekannten Serie gefallen. Auch in Deutschland wird er gern mit Freundinnen an der Bar oder daheim bei einem Mädelabend getrunken. Wer nun denkt, dass der Cosmopolitan nur Frauen schmeckt, der irrt natürlich! Auch Männer lieben den fruchtig-herben Geschmack des Drinks. Deshalb können Sie bestimmt punkten, wenn sie Ihren Freunden auf dem nächsten Geburtstagsfest oder der Gartenparty einen eigenhändig geschüttelten Cosmo offerieren.

Weitere Trend Cocktails

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Cocktails

Catalanische Colada

Catalanische Colada

Unser Rezept für die Catalanische Colada – in einfachen Schritten erklärt. Probiert diese leckere Colada aus Ihr werdet Begeistert sein.

Zum Rezept
Amaretto Sour

Amaretto Sour

Amaretto Sour alles andere als einfach nur sauer. Beim Amaretto Sour handelt es sich um einen äußerst beliebten Drink und das nicht nur in Deutschland.

Zum Rezept
Americano Cocktail

Americano

Der Americano ist einfach und …

Zum Rezept