Inhaltsverzeichnis:

Crespelle

Crespelle

Rezept für 4 Personen
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 25 Minuten
Menge: 4 Personen

Zutaten

  • 500 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 5 Eier
  • 5 EL Petersilie (Grob geschnitten)
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Zuerst die Eier über einer Schüssel aufschlagen. Danach das Mehl in die Eimasse sieben.
  • Salz und Petersilie dazugeben.
  • Jetzt die Milch hineingießen und alles gut verquirlen.
  • Jetzt eine beschichtete Pfanne mit etwas Butter erhitzen. Darauf achten, dass die Butter nicht braun wird. Mit einer Schöpfkelle den Teig dünn kreisrund in die Pfanne geben, diese kurz schwenken, sodass sich der Teig gut verteilt.
  • Den Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun braten und für die späterer Füllung zum abkühlen beiseite stellen.
Rezept ausprobiert?Zeig uns das Bild mit #chiarakochlust
Crespelle

Ricotta Füllung

Rezept für 4 Personen
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 5 Minuten
Gesamt: 10 Minuten
Menge: 4 Personen

Zutaten

  • 250 g Ricotta
  • 80 g Getrocknete Tomaten (In feine Würfel geschnitten)
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Paprika Pulver Edelsüß

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einer schüßel vermischen jetzt mit einem Esslöffel dei Maße gleichmäßig auf die Crespelle verteilen.
  • Jetzt die Crespelle zu einer Rolle rollen und in 2,5 cm dicke scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
  • Anschließend den Pramesan in grobe streifen über die Crespelle-Röllchen reiben und im vorgeheitzten Ofen bei Grillstufe bis der Parmesan goldbraun ist gratinieren (ca. 3-4 Minuten).
Rezept ausprobiert?Zeig uns das Bild mit #chiarakochlust