Erdbeer Coulis

Erdbeer Coulis

Drucken
Rezept für 4 Personen
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Menge berechnen: 4 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Die Erdbeeren putzen und waschen. Weiche Stellen herausschneiden. Darauf achten, dass Erdbeeren immer mit dem Strunk gewaschen werden müssen, damit das Wasser nicht in die Frucht läuft und den Geschmack verwässert. Danach mit Küchenkrepp vorsichtig trocken tupfen. Erst jetzt den Strunk herausdrehen. Einen Topf erhitzen.
  • Den Zucker langsam einrieseln lassen und mit einem Holzlöffel unter Rühren vorsichtig karamellisieren. Jetzt die Erdbeeren dazugeben. Den dunklen Balsamico in den Topf gießen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach mit einem Pürierstab fein mixen.
  • Das Püree jetzt zusätzlich durch ein feinmaschiges Sieb streichen. Fertig ist eine fantastisch fruchtige Erdbeer Coulis. Achten Sie darauf, dass Sie dunklen Balsamico verwenden, denn es gibt Balsamico auch in heller Version.
  • Der süß-nussige Geschmack der dunklen Variante ergänzt sich jedoch optimal mit den Erdbeeren. Vor allem der hochwertige Aceto Balsamico Tradizionale gibt ein unvergleichliches Aroma. Buon appetito!
Nutrition Facts
Erdbeer Coulis
Amount Per Serving (100 g)
Calories 45
% Daily Value*
Total Fat 0g 0%
Saturated Fat 0g 0%
Cholesterol 0mg 0%
Sodium 2mg 0%
Potassium 95mg 3%
Total Carbohydrates 11g 4%
Dietary Fiber 1g 4%
Sugars 9g
Protein 0g 0%
Vitamin C 44.5%
Calcium 1%
Iron 1.7%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Erdbeer Coulis – Rot, süß, saftig, fruchtig. Jeder kennt sie, fast jeder liebt sie

Aber wussten Sie auch, dass Erdbeeren gar keine Beeren sind? Es sind tatsächlich Sammelfruchtnüsse. Die eigentlichen Früchte sitzen außen auf der Erdbeere in den kleinen Vertiefungen.

Unabhängig davon, wo die Früchte sitzen, die kleinen roten schmecken köstlich und schon das Pflücken ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Sie können mit der roten Pracht unzählige Ideen verwirklichen. Ob klein geschnitten in knackfrische Salate, als fruchtiges Topik auf himmlischen Torten oder als erdbeerfrische Soße, Coulis genannt. Eine Coulis kommt, wie der Name schon sagt, aus dem Französischen und bezeichnet eine durchgeseihte Brühe oder Püree von Fleisch, Fisch, Gemüse oder Obst.

Eigentlich als Suppen- oder Soßengrundlage gedacht. Unsere Erdbeer Coulis ist definitiv auch pur einfach magisch. Nappieren (beträufeln) Sie mit dieser Coulis ein leckeres Vanilleeis, am besten selbst hergestellt, knackig frischen grünen Salat oder Jakobsmuscheln. Es bleiben Ihnen unzählige Variationsmöglichkeiten. Probieren Sie es aus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Desserts:

Weiße Schokomousse

Die weiße Schokoladenmousse löst den Hauptgang als Menü-Highlight spielend leicht ab.

Kaffeemousse

Eine französische Schönheit! Der leichte Schaum verzaubert Fans süßer Desserts mit einer feinen Kaffeenote.

Pfannkuchen mit Erdbeeren

Hier machen selbst Dessertliebhaber große Augen: Diese süße Nachspeise mit fruchtiger Beigabe müssen Sie probieren.

Vanilleparfait

Vanilleparfait mit frischen Blauberen ist ein einfaches Rezept, das mit viel Süße und Frucht überzeugt.

BBQ Saucen

Schokokuchen & Co.

Schokoladentörtchen

Schokoladentörtchen

Schokolade macht glücklich! Mit diesem feinen Schokoladentörtchen können Sie Ihre Gäste nach einem leckeren Menü verwöhnen.

Ungebackener Schokoladenkuchen

Ungebackener Schokoladenkuchen

Was passt besser zu dem Sonntagnachmittagskaffee als ein ungebackener Schokoladenkuchen? Mit oder ohne Schlagsahne und einer schönen Tasse Kaffee.

Green Valley BIO Kürbispüree

Sorbets

Erdbeersorbet

Mit unserem süßen Erdbeersorbet kreieren Sie mit Erdbeeren und raffinierten Zutaten den krönenden Abschluss Ihres Menüs.

Himbeersorbet

Himbeersorbet

Belohnen Sie sich und Ihre Lieben mit dem Superfrischekick schlechthin.