Joghurt Espuma

Joghurt-Espuma

Drucken
Rezept für 10 Portionen
4.34 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Menge berechnen: 10 Portionen

Zutaten

Zubereitung

  • Geben Sie den Joghurt in eine Schüssel. Der Fettgehalt kann bei einer Espuma sehr niedrig gehalten werden, da das Lachgas (Distickstoffmonoxid) auch minimalen Fettgehalt gehörig pusht. Geben Sie nun den Zucker zum Joghurt.
  • Die Gelatine, wie auf der Packung angegeben, anwenden. Zuletzt fügen Sie die Sahne hinzu und verrühren alles. Schäumen Sie alles dekorativ auf. Das kann auf Teller, in Gläser, auf Löffeln oder in halbierte Eierschalen passieren.
  • Mit einem Espuma sparen Sie Zeit und sie bereits mehrere Stunden vor dem Einsatz zubereiten. Dann einfach im Kühlschrank oder im Wasserbad bis zum Servieren die entsprechende Temperatur halten.
Nutrition Facts
Joghurt-Espuma
Amount Per Serving (100 g)
Calories 110 Calories from Fat 45
% Daily Value*
Total Fat 5g 8%
Saturated Fat 3g 15%
Cholesterol 18mg 6%
Sodium 22mg 1%
Potassium 69mg 2%
Total Carbohydrates 15g 5%
Sugars 14g
Protein 1g 2%
Vitamin A 3.7%
Vitamin C 0.2%
Calcium 5.5%
Iron 0.1%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Joghurt-Espuma

Joghurt-Espuma passt hervorragend zu schokoladigen und warmen Schokoladenküchlein. Lachgas, Sahnesiphon, Distickstoffmonoxid, Whip – falls Sie denken, das hat nichts mit leckerem Essen zu tun, liegen Sie falsch. Die moderne Küche, auch Molekularküche genannt, hat längst Einzug in Ihr Haus gehalten.

Einen Sahnesiphon mit Gaskapseln haben Sie vielleicht schon längst. Immerhin gibt es dieses Gerät für einen fluffigen Sahneschaum bereits seit 40 Jahren. Aber erst ein innovativer spanischer Koch, Ferran Adriá, zeigte uns, welche faszinierenden Schäume sich damit produzieren lassen, z. B. Suppen, Saucen, Pürees. Geboren war die „Espuma“, was nichts anderes bedeutet als „Schaum“.

Nicht nur die Optik wird dabei gepimpt, sondern auch die Geschmacksintensität. Es gibt unbestritten viele Wege, einen Schaum zu produzieren. Aber auf keine andere Art können Sie eine Konsistenz erreichen, die nicht schon auf dem Teller zerläuft und zudem noch extrem intensiv schmeckt. Testen Sie es aus!

Noch ein Tipp: Sie können mit dieser Methode aufregende Espumas produzieren. Allein der intensive Duft ist bei vielen Rezepten schon pure Verführung. Was Sie jedoch nie ohne Arzt erschnuppern sollten, ist das Lachgas selbst. Genießen Sie lieber Ihre kreativen Schaumkreationen.

Diese Espumas könnten Ihnen auch gefallen

Paprika Salsa

Paprika-Salsa

Nicht nur Nachos werden sich freuen! Die fruchtige Paprika-Salsa ist als Dip und Sauce ein Genuss.

Mango Salsa

Mango-Salsa

Unsere Mango-Salsa ist ein würziger Dip, der sich als Alternative für pikante Grillsaucen empfiehlt.

Confierte Tomaten

Confierte Tomaten

Confieren ist eine großartige Art, alles an Aroma aus einer Tomate heraus zu kitzeln.

Joghurt Minzsauce

Minzsauce

Die frische Minzsauce auf leichter Joghurtbasis ist schnell zubereitet, erfrischt und verleiht Ihren Gerichten eine sommerlich leichte Note.

Salsa brava

Salsa Brava

Einfaches Salsa Brava-Rezept für einen himmlischen Dip aus Spanien.