Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe

Rezept für 4 Personen
5 von 2 Bewertungen
Drucken
Menge berechnen: 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln mehlig kochend In Würfel geschnitten
  • 2 Zwiebel In Würfel geschnitten
  • 100 g Bacon In Streifen geschnitten
  • 300 ml Brühe
  • 200 ml Sahne
  • 40 ml Rapsöl
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

  • Erhitzen Sie etwas Öl in einem Topf und geben Sie die Zwiebeln, den Bacon und die Kartoffeln hinein. Achten Sie darauf, dass sie das Ganze nicht zu lange anbraten. Die Zwiebeln sollten sich nicht schwarz verfärben, da sonst Bitterstoffe austreten. Glasig angeschwitzt verleihen Sie der Suppe die gewünschte, süße Note.
  • Löschen Sie den Inhalt des Topfes mit etwas Weißwein ab und lassen Sie die Flüssigkeit eine Weile köcheln. Danach geben Sie die Brühe hinzu und garen das Ganze für etwa 30 Minuten auf niedriger Stufe.
  • Sobald die Kartoffeln weich geworden sind, können Sie mit der Zubereitung fortfahren. Greifen Sie zum Stabmixer und pürieren Sie den Topfinhalt zu einer homogenen Masse. Für zusätzliche Cremigkeit geben Sie nun auch die Sahne hinzu. Das Aroma der Suppe wird somit nochmals verstärkt, denn das Fett in der Sahne wirkt als hervorragender, natürlicher Geschmacksträger.
  • Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Anmerkung

Eine fein abgeschmeckte Kartoffelsuppe ist der ideale Starter für ein traditionell angehauchtes Abendmenü. Doch auch als wärmendes Mittagessen oder stärkende Zwischenmahlzeit kann die Suppe überzeugen. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen dieser absolute Klassiker garantiert gelingt.
Kurz vor dem Servieren können Sie noch etwas frisch gehackte Petersilie hinzugeben. Das sieht gut aus und sorgt zudem für einen weiteren Geschmacksmoment. Wir wünschen viel Spaß beim Kochen, gutes Gelingen und einen guten Appetit!
Nutrition Facts
Kartoffelsuppe
Amount Per Serving (100 g)
Calories 381 Calories from Fat 252
% Daily Value*
Total Fat 28g 43%
Saturated Fat 14g 70%
Cholesterol 85mg 28%
Sodium 594mg 25%
Potassium 598mg 17%
Total Carbohydrates 21g 7%
Dietary Fiber 3g 12%
Sugars 3g
Protein 7g 14%
Vitamin A 17.9%
Vitamin C 19.1%
Calcium 7.5%
Iron 19.6%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Ähnliche Suppen Rezepte:

Currysuppe

Unsere aromatische Currysuppe ist die perfekte Vorspeise für den Sommer.

Butternut-Kürbissuppe

Von wegen gruseliges Halloween: Unsere Rezept für die Butternut-Kürbissuppe ist einfach himmlisch!

Hokkaido-Kürbissuppe

Immer anders, immer neu! Unsere Hokkaido-Kürbissuppe zeichnet sich besonders durch ihre Vielseitigkeit aus.

Süßkartoffelsuppe

Eine tolle Alternative zu klassischen Suppen ist unsere Süßkartoffelsuppe, die mit Süße und Würze überrascht.

Kürbissuppe

Butternut, Hokkaido, Curcurbita rolet und Co. Speisekürbisse bringen Schwung in jede Küche.

Gazpacho

Der Klassiker Gazpacho ist überall bekannt. In unserem Rezept werden wir eine Maracuja Gazpacho zubereiten.

Schokolade

Brot für Ihre Suppen

Früchtebrot

Früchtebrot

Früchtebrot Fruchtig und nussig mit unserem Rezept gelingt Ihr Früchtebrot garantiert. In der Heimat des Hutzelbrotes wird gerne ein Obstler dazu getrunken.

Focaccia mit Kräutern

Focaccia Rezept

Kaum eine Küche versteht es so meisterhaft, aus ganz einfachen Zutaten Genuss zu zaubern, wie die Italienische. Eines dieser köstlichen Meisterwerke ist zweifellos die Focaccia.

Bananenbrot

Bananenbrot

Das Bananenbrot ist genau genommen eine Mischung aus Brot und Kuchen. Als Fruchtkuchen ist es ideal für das Frühstück oder zum Nachmittagskaffee.

Einlagen für Ihre Suppen

Parmesan auf Holzbrett

Parmesan-Knacker

Freuen Sie sich auf leckerer spannendes Parmesan-Knacker

Croutons

Croutons

Knusprige Croutons perfekt als einlage zur Suppe oder im knackigen Salat.