Lachs Spinat Lasagne

Lachs Spinat Lasagne

Drucken
Rezept für 4 Personen
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Menge berechnen: 4 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Häufig sind Rezepte für Lasagne etwas aufwendiger, allerdings ist unsere Lachs Spinat Lasagne kinderleicht nachzukochen. Bevor man jedoch mit der eigentlichen Zubereitung beginnen kann, muss man das Lachfilet der Länge nach in drei bis vier Scheiben schneiden und mit 6 EL Kikkoman Sojasauce sowie einer gepressten Knoblauchzehe marinieren. Es genügt jedoch den Lachs rund eine Stunde lang im Kühlschrank stehen zu lassen. Zu einer echten Lasagne gehört natürlich auch eine Béchamelsauce.
  • Hierzu muss man die Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl nur kurz darin anrösten. Dann gibt man die Milch unter ständigem rühren hinzu, wobei man darauf achten muss, dass das Mehl bereits gut in der Butter gelöst ist und nicht klumpt. Lassen sie nun die Sauce rund fünf Minuten lang köcheln, bevor Sie sie mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Schmelzen sie nun in einem anderen Topf 1 TL Butter und erwärmen Sie den Spinat. Sobald er warm ist, schmecken Sie ihn mit 1 EL Sojasauce, Pfeffer und Muskatnuss ab. Während Sie das machen, können Sie bereits den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  • Ein Großteil der Arbeit ist bereits geschafft, denn Sie müssen nun lediglich abwechselnd die Nudeln, Spinat und Lachs in einer eingefetteten Auflaufform schichten und über jede Schicht jeweils Béchamelsauce gießen. Überbacken Sie nun alles für ca. 20 Minuten mit einer Schicht aus geraspeltem Mozzarella. Anschließend kann die Lachs-Spinat-Lasagne serviert werden.
Nutrition Facts
Lachs Spinat Lasagne
Amount Per Serving (100 g)
Calories 975 Calories from Fat 315
% Daily Value*
Total Fat 35g 54%
Saturated Fat 16g 80%
Cholesterol 145mg 48%
Sodium 727mg 30%
Potassium 1775mg 51%
Total Carbohydrates 105g 35%
Dietary Fiber 6g 24%
Sugars 16g
Protein 57g 114%
Vitamin A 207.1%
Vitamin C 34.1%
Calcium 58.4%
Iron 33.9%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Unser Rezept für eine Lachs Spinat Lasagne

Die Lasagne ist der bekannteste Auflauf der italienischen Küche. Dieser besteht aus den charakteristischen breiten Nudelplatten, die gemeinsam mit den anderen Zutaten aufgeschichtet und anschließend überbacken werden.

Beliebt ist die Lasagne al forno, die aus Hackfleischsauce, Béchamelsauce und geriebenem Parmesan besteht. Es gibt jedoch zahlreiche Varianten, dieses leckeren Nudelauflaufs, etwa mit Fisch, Meeresfrüchten oder auch vegetarisch. Eine Spezialität der Marken ist die Lasagne Vincigrassi, die mit Lammfleisch, verschiedenen Innereien und Wein zubereitet wird.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Pasta Rezepte:

Spaghetti Aglio e Olio

Olivenöl und Knoblauch – zwei Zutaten, die sich in der italienischen Küche besonderer Beliebtheit erfreuen.

Nudelteige

Eine der häufigsten Antworten auf diese Frage lautet: selbst gemachte Nudeln. So gelingt Ihnen ein leckerer Nudelteig wie bei Mama in Italien.

Lachs Spinat Lasagne

Unser Rezept für eine Lachs Spinat Lasagne – Die klassische Lasagne ist der bekannteste Auflauf der italienischen Küche und bei den uns sehr beliebt.

Nudeln mit Parmaschinken

Parmaschinken steht für Qualität. Das zeigt sich auch in den Vorgaben unter denen er produziert wird.

Pasta

Pesto für Pasta

Walnusspesto

Walnusspesto

Aromatisches Walnusspesto mit Ahornsirup – Variation eines absoluten Klassikers.

Pistazienpesto

Pistazienpesto

Würziges Pistazienpesto erinnert an malerische Küsten und kleine Cafés. So runden Sie Pasta und frischen Mozarella mit einer würzigen Note ab!

Green Valley BIO Kürbispüree