Papayasalat

Papayasalat

Drucken
Rezept für 4 Personen
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Menge berechnen: 4 Personen

Zutaten

Papayasalat

  • 2 Papaya in Streifen geschnitten
  • 1 Thai Chili fein geschnitten
  • 1 Ingwer fein geschnitten
  • 150 g Karotten in Streifen geschnitten
  • 150 g Erdnüsse ungesalzen
  • 2 EL Fischsauce
  • 1/2 EL Sweet Chili Sauce
  • 2 EL Limetten Saft
  • 2 EL Rohrzucker braun
  • 3 Zweige Koriander gemahlen

Zubereitung

  • Fischsauce, Sweet Chili Sauce, Limettensaft, Zucker und Koriander zu einem Dressing verrühren.
  • Schneiden Sie Papaya, Thai Chili, Weißkohl, Ingwer, Lauchzwiebel und Karotten in mundgerechte Stücke. Nun mischen Sie alle Zutaten mit den Erdnüssen in einer Schüssel. Geben Sie anschließend das Dressing hinzu.
Nutrition Facts
Papayasalat
Amount Per Serving (100 g)
Calories 301 Calories from Fat 171
% Daily Value*
Total Fat 19g 29%
Saturated Fat 3g 15%
Cholesterol 0mg 0%
Sodium 88mg 4%
Potassium 709mg 20%
Total Carbohydrates 27g 9%
Dietary Fiber 7g 28%
Sugars 14g
Protein 11g 22%
Vitamin A 155.1%
Vitamin C 122.2%
Calcium 9.2%
Iron 12.6%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Thailändischer Papayasalat perfekt für den Sommer

Unseren Papaysalat können Sie natürlich auch außerhalb des Sommers genießen. Aber die frische Frucht und die leichte Schärfe bringen einen Geschmack mit sich, der an warme Sommertage erinnert. Verwenden Sie markfrisches Gemüse und verleihen Sie dem Salat dadurch schon einen besonderen Reiz.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Vorspeisen:

Thunfischtatar

Thunfischtatar ist die köstliche Alternative zum klassischen Tatar aus Rindfleisch.

Kartoffeltortilla

Die Kartoffeltortilla ist eher bei Einheimischen bekannt, während Touristen die Paella lieben. Entdecken Sie das spanische Traditionsgericht.

Gambas al Ajillo

Unsere herrlich leckeren Gambas al Ajillo, spanische Knoblauchgarnelen, gehören zu den typischen Tapas einfach dazu und versprühen pures Urlaubsfeeling.

Parmigiana

Parmigiana ist unser Rezept für eine leckere vegetarische Variante der klassischen Lasagne. Ohne Pasta, aber umso mehr Geschmack!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BBQ Saucen

Ähnliche Rezepte

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

Unser Schokoladenkuchen schmeckt himmlisch schokoladig und verführerisch. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen das leckere Rezept ganz einfach gelingt.

Risotto Caprese

Risotto Caprese

Das perfekte Gericht für den Sommer ist geeignet als Vorspeise oder Hauptgang.

Green Valley BIO Kürbispüree