Genussnerds aus Leidenschaft

Rezepte einfach erklärt

Was ist neu?

Espuma

Was ist Espuma?

Espuma ist spanisch und bedeutet Schaum. Es handelt sich um eine raffinierte Zubereitungsmethode bei der flüssige Speisen aufgeschäumt werden. Hierzu wird in der Regel ein Sahnesiphon mit einer mit Lachgas gefüllten Kapsel verwendet. Der spanische Starkoch Ferran Adrià soll die Technik in seinem eigenen 3-Sterne Restaurant el Bulli entwickelt haben. Sie wird der Molekularküche zugeordnet, da es darum geht Zutaten in einen andern Aggregatzustand zu bringen.

Leichter Schaum aus Spanien. Zunächst einmal muss bei dieser Art der Zubereitung jedoch die flüssige Zutat durch ein Bindemittel verdickt werden. Espuma kann sowohl kalt als auch warm genossen werden und es gibt Rezepte für Espuma-Süßspeisen sowie herzhafte Varianten. Gebunden werden kalte Rezepte mit Hilfe von Agar, Eiweiß, Fett oder Gelatine. Für warme Espuma-Rezepte nimmt man hingegen Eiweiß, Fett oder Stärke.

Was die Konsistenz anbelangt hat Espuma eine gewisse Ähnlichkeit mit Mousse, allerdings verflüssigt es sich deutlich schneller. Für Buffets ist es somit nicht geeignet, da die Standzeit zu lang ist. Der leichte Schaum ist darüber hinaus auch nicht so fest, wie man es etwa von Mousse gewohnt ist.

Rezepte zum nachkochen

Unsere Espuma-Rezepte, wie etwa das Kardamon Espuma, das Amarula Espuma und das Joghurt Espuma, verleihen Ihrem Gericht eine ganz besondere Note. Die Rezepte lassen sich leicht zubereiten, schmecken unglaublich lecker und sehen darüber hinaus auch noch besonders verführerisch aus. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und probieren Sie einfach eigene Variationen aus. Früchte eigenen sich besonders gut, um als Espuma zubereitet und beispielsweise zu Eis gereicht zu werden.

In unserer Kochschule können Sie auch kulinarische Zubereitungsmethoden wie Espuma kennenlernen, die bei und nicht so alltäglich sind. Holen Sie sich nicht nur hilfreiche Tipps von unseren Profiköchen, sondern nehmen Sie nach einem unserer Kochkurse auch wertvolle Anregungen mit nach Hause, sodass Sie Freunde und Familie mit ausgefallenen Kreationen begeistern können.

Scroll to Top
Kochen
Mixen