Kerntemperatur Rinderfilet

Rinderfilet

Drucken
Rezept für 4 Personen
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Menge berechnen: 4 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Zuerst das Rinderfilet parieren (von den Sehnen und dem Fett lösen) Jetzt das Rinderfilet salzen und von allen Seiten in einer heißen Pfanne mit einem neutralen Öl (z.B. Rapsöl) anbraten bis es goldbraun ist.
  • Kurz vor dem Brat-Ende, eine zerdrückte Knoblauchzehe und einen Rosmarinzweig mit in die Pfanne legen. Das Rinderfilet nun mit dem Knoblauch und dem Rosmarin auf ein Backblech legen.
  • Jetzt das Rinderfilet im vorgeheizten Ofen (Umluft) fertig garen. Temperaturen und Garzeiten stehen unten. Um so niedriger die Temperatur im Ofen, um so saftiger und zarter wird das Ergebnis. Plant hierbei ein wenig Zeit ein, es wird sich lohnen.

Anmerkung

Bei hohen Temperaturen muss das Rinderfilet immer vor Erreichen der 55°C herausgenommen werden. Das Rinderfilet gart nämlich nach und erreicht in der Ruhephase dann die gewünschte Kerntemperatur von 55°C.
z.B Ein Rinderfilet wird bei 55°C Kerntemperatur aus einem Ofen mit 180° C Gartemperatur genommen. Wenn das Fleisch jetzt 2 Minuten ruht, kommt man auf eine Kerntemperatur von 61°C – 62°C. Resultat: Das Fleisch ist durch und trocken.
Kurz vor dem Servieren des Rinderfilets, noch einmal mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
Nutrition Facts
Rinderfilet
Amount Per Serving (100 g)
Calories 4
% Daily Value*
Total Fat 0g 0%
Saturated Fat 0g 0%
Cholesterol 0mg 0%
Sodium 97mg 4%
Total Carbohydrates 0g 0%
Dietary Fiber 0g 0%
Sugars 0g
Protein 0g 0%
Calcium 0.3%
Iron 0.4%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Hauptgänge:

Pfeffer Steak

Ein aromatisches Pfeffer Steak für alle Pfeffer Liebhaber. Wir zeigen euch wie Ihr dieses großartige Steak ganz einfach zubereitet.

Rinderfilet mit Printenkruste

Rinderfilet mit Printenkruste eine großartig Kombination.

Hähnchenbrust mit Kruste

Hähnchenbrust mit Kruste – Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine leckere Kruste aus der Cashew Nuss für Ihre Hähnchenbrust zaubern.

Lammschulter

Sie kennen Lammschulter mit Knoblauch und mit Rosmarin? Aber Lammschulter mit Ras el Hanout? Das klingt spannend und orientalisch.

BBQ Saucen

Beilagen Rezepte

Gnocchis

Gnocchi

Aus keiner Italienisch Küche wegzudenken, Gnocchi. Die perfekte Beilage zu Fleisch und Fisch oder als Vegetarische variante mit einem leckeren Pesto.

Süßkartoffel-Pommes

Süßkartoffel-Pommes

Würzige und knusprige Süßkartoffel-Pommes mit unserem Rezept gelingen Sie garantiert in wenigen Handgriffen.

Green Valley BIO Kürbispüree

Saucen Rezepte

Jus

Jus

Jus der Begriff Jus ist französisch und bedeutet „Brühe“ oder „Saft“. Die Urform des Wortes stammt aus dem Lateinischen.

Rotes Thai Curry

Rotes Thai Curry

Unser Rezept für ein selbstgemachtes Rotes Thai Curry in einfachen Schritten erklärt. Ein absolut leckeres Gericht, das Schärfe mit sich bringt.