Schokoladenküchlein

Schokoladenküchlein

Schokoladenküchlein Rezept

Drucken
5 von 1 Bewertung
Rezept für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Umrechnen: 4 Personen

Zutaten

Anleitungen

  • Den Anfang machen Butter und Zartbitter-Kuvertüre. Bringen Sie beide Zutaten zum Schmelzen und quirlen Sie dann Eigelb und Zucker zu einem leicht cremigen Schaum.
  • Im nächsten Schritt wird der Schnee (aus Eiern und Zucker) unter die reiche Butter-Kuvertüren-Masse gerührt, das gesiebte Mehl hinzufügen und unterheben. Bevor Sie die fertige Masse in die bereitgestellten Förmchen geben, müssen diese großzügig mit Butter eingerieben und zudem mit etwas Mehl beschichtet werden. Nun dürfen Förmchen samt Masse in den vorgeheizten Backofen.
  • Stellen Sie Ihren Ofen auf etwa 160°C konstante Wärme ein und lassen Sie die Schokoküchlein 11 Minuten ausbacken. Fast geschafft! Gönnen Sie Ihren Meisterwerken eine kleine Abkühlung.
  • Nach zwei Minuten dürfen die süßen Kleinen als Schokoladensoufflé auf dekorierte Teller gestürzt werden.

Schokoladenküchlein hausgemacht sind Backspaß und purer Genuss

Zarte Schokoladenküchlein dürfen einfach auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Aber auch erwachsene Leckermäulchen lieben diese vortreffliche Kuchenspezialität. Als willkommener Nachtisch, Party-Hit oder als süße Kaffeespeise hat es sich einen Platz in den Herzen kleiner oder großer Genießer gesichert. In schönen Förmchen präsentiert, sind die allseits beliebten Schokoküchlein ein Fest für alle Sinne.

Wer sie einmal selbst kreiert und genossen hat, möchte dieses zarte Erlebnis gerne mit seinen Lieben teilen. Sie möchten Ihre Freunde oder die ganze Familie mit unseren herrlich duftenden Schokoküchlein überraschen? Nichts leichter als das! Exklusiv für Sie geben wir unser Küchlein-Rezept preis und zeigen Ihnen, wie sie nahezu mühelos die besten Schokoküchlein Ihres Lebens zaubern. Letztlich gibt es nichts Schöneres als selbst hergestellte Schokofreuden zu teilen. Sie werden begeistert sein!

Michael Erkens
Michael Erkens
Kochmoderator bei Chiara Kochlust

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.