Spiegelei

Spiegelei

Drucken
Rezept für 4 Personen
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Menge berechnen: 4 Personen

Zutaten

  • 4 Eier
  • 2 EL Butterschmalz
  • 4 Scheiben Bacon
  • 1 Zweig Petersilie glatt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

  • Verwenden Sie zur Zubereitung unbedingt eine beschichtete Pfanne, damit das Ei nicht kleben bleibt und reißt. Etwas Butterschmalz oder Butter hineingeben, den in Streifen oder Würfeln geschnittenen Bacon dazu und anrösten lassen.
  • Wem der Bacon zu fett ist, probiert Schwarzwälder oder Parmaschinken. Diesen allerdings nicht so lange und so scharf anbraten. Den Speck aus der Pfanne nehmen und das Ei hineingleiten lassen. Falls nicht mehr genug Fett in der Pfanne ist, noch etwas buttern.
  • Das Ei nur locker mit dem Handgelenk am Pfannenrand aufschlagen und dann die zweite Hälfte der Schale abnehmen. So gleitet es elegant in die Pfanne und wird nicht zerschlagen. Jetzt das Eiweiß stocken lassen, ganz wenig salzen, da der Bacon schon Salz enthält, pfeffern und auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen.
  • Den Frühstücksspeck auf ein Küchentuch geben, damit das Fett etwas abgenommen wird, abtupfen und auf dem Teller um das Ei herum legen. Etwas klein geschnittene Petersilie oder Schnittlauch darüber streuen.

Anmerkung

Dazu Toast oder ein Focaccia mit herzhafter Kruste genießen. Urlaub pur!
Nutrition Facts
Spiegelei
Amount Per Serving (100 g)
Calories 72 Calories from Fat 45
% Daily Value*
Total Fat 5g 8%
Saturated Fat 1g 5%
Cholesterol 165mg 55%
Sodium 166mg 7%
Potassium 60mg 2%
Total Carbohydrates 0g 0%
Dietary Fiber 0g 0%
Sugars 0g
Protein 5g 10%
Vitamin A 5.2%
Vitamin C 0.4%
Calcium 2.5%
Iron 4.3%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Ein leckeres Spiegelei – der absolute Frühstücksklassiker

Kennen Sie diese Situation auch? Endlich Urlaub. Leise hört man die Wellen auf den Strand rollen. Die Sonne macht schon Überstunden, obwohl es noch früh am Morgen ist. Um Sie herum entspanntes Frühstücksgemurmel. Vor dem Koch am Frühstücksbuffet zischt und brutzelt es. Ein Spiegelei mit Speck oder Fetakäse zaubert er gerade gekonnt auf den Teller.

Ein leiser Windhauch weht den köstlichen Duft von Speck und frischem Kaffee über die Tische. Schade, dass man das nur immer im Urlaub genießen kann. Aber warum eigentlich? Morgens im ersten warmen Sonnenschein auf der Terrasse oder dem Balkon zu sitzen, ein herrlich goldgelbes Spiegelei mit verführerisch duftendem krossem Speck vor sich – das lässt sich doch auch zu Hause verwirklichen. Probieren Sie es. So herrlich relaxt, haben Sie sicher lange nicht mehr gefrühstückt.

Dazu Toast oder ein Focaccia mit herzhafter Kruste genießen. Urlaub pur!

Weitere Beilagen Rezepte – genauso gut!

Paprika Salsa

Paprika-Salsa

Nicht nur Nachos werden sich freuen! Die fruchtige Paprika-Salsa ist als Dip und Sauce ein Genuss.

Mango Salsa

Mango-Salsa

Unsere Mango-Salsa ist ein würziger Dip, der sich als Alternative für pikante Grillsaucen empfiehlt.

Confierte Tomaten

Confierte Tomaten

Confieren ist eine großartige Art, alles an Aroma aus einer Tomate heraus zu kitzeln.

Joghurt Minzsauce

Minzsauce

Die frische Minzsauce auf leichter Joghurtbasis ist schnell zubereitet, erfrischt und verleiht Ihren Gerichten eine sommerlich leichte Note.

Salsa brava

Salsa Brava

Einfaches Salsa Brava-Rezept für einen himmlischen Dip aus Spanien.