Tiramisu ohne Ei

Tiramisu ohne Ei

Drucken
Rezept für 4 Personen
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 35 Minuten
Zubereitungszeit 4 Stunden
Arbeitszeit 4 Stunden 35 Minuten
Menge berechnen: 4 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Im ersten Schritt kochen Sie einen sehr starken Kaffeeoder einen doppelten Espresso und stellen diesen zum Abkühlen beiseite.
  • Nun schlagen Sie die Mascarpone, Sahne und den Puderzucker in einer Schüssel steif.
  • Die Löffelbiskuits in einer Auflaufform ausbreiten. Beim Kauf darauf achten, dass es sich möglichst um Löffelbiskuits für Tiramisu handelt, da diese meist aufnahmefähiger sind.
  • Jetzt wird der Kaffee mit dem Amaretto vermischt und die Löffelbiskuits mit dieser Mischung beträufelt. Hier vorsichtig vorgehen, damit die Löffelbiskuits nicht durchweichen.
  • Nun die Mascarponecreme darauf verstreichen. Je nach Auflaufform und Menge kommt nochmals eine Schicht Löffelbiskuits mit Mascarponecreme obenauf.
  • Ist alles verteilt, kann die Tiramisu für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank. Kurz vor dem Servieren das Kakaopulver darüber streuen.
Nutrition Facts
Tiramisu ohne Ei
Amount Per Serving (100 g)
Calories 998 Calories from Fat 531
% Daily Value*
Total Fat 59g 91%
Saturated Fat 35g 175%
Cholesterol 269mg 90%
Sodium 146mg 6%
Potassium 432mg 12%
Total Carbohydrates 103g 34%
Dietary Fiber 7g 28%
Sugars 56g
Protein 15g 30%
Vitamin A 42%
Vitamin C 0.5%
Calcium 18%
Iron 26.3%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Tiramisu-Rezept ohne Ei mit Mascarpone

Schmeckt Sie wirklich? Ja, das tut sie – und wie! Tatsächlich schmeckt man so gut wie keinen Unterschied heraus. Beide Varianten sind lecker, doch die Variante ohne Ei kommt mit einem riesigen Vorteil: Sie ist länger haltbar. Da auf frische Eier verzichtet wird, kann das Tiramisu länger stehen.

Tiramisu-Rezept ohne Ei und Alkohol

Wer nicht nur auf das Ei verzichten mag, sondern auch den Alkohol weglassen möchte, kann diesen problemlos durch Mandelsirup ersetzen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Desserts:

Weiße Schokomousse

Die weiße Schokoladenmousse löst den Hauptgang als Menü-Highlight spielend leicht ab.

Kaffeemousse

Eine französische Schönheit! Der leichte Schaum verzaubert Fans süßer Desserts mit einer feinen Kaffeenote.

Pfannkuchen mit Erdbeeren

Hier machen selbst Dessertliebhaber große Augen: Diese süße Nachspeise mit fruchtiger Beigabe müssen Sie probieren.

Vanilleparfait

Vanilleparfait mit frischen Blauberen ist ein einfaches Rezept, das mit viel Süße und Frucht überzeugt.

BBQ Saucen

Schokokuchen & Co.

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

Unser Schokoladenkuchen schmeckt himmlisch schokoladig und verführerisch. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen das leckere Rezept ganz einfach gelingt.

Ungebackener Schokoladenkuchen

Ungebackener Schokoladenkuchen

Was passt besser zu dem Sonntagnachmittagskaffee als ein ungebackener Schokoladenkuchen? Mit oder ohne Schlagsahne und einer schönen Tasse Kaffee.

Green Valley BIO Kürbispüree

Sorbets

Birnensorbet

Birnensorbet

Unser Birnensorbet ist der Beginn einer fruchtigen Leidenschaft. Schnell zubereitet und einfach eine genussvolle Erfrischung.

Erdbeersorbet

Mit unserem süßen Erdbeersorbet kreieren Sie mit Erdbeeren und raffinierten Zutaten den krönenden Abschluss Ihres Menüs.