Zwiebelmarmelade

Zwiebelmarmelade

Drucken
Rezept für 4 Personen
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Menge berechnen: 4 Personen

Zutaten

Zubereitung

  • Zwiebeln schälen, halbieren und in sehr dünne Streifen schneiden.
  • Jetzt die Zwiebeln in Öl auf hoher Hitze in einem breiten Topf anrösten, und mit dem Zucker bestreuen.
  • Der Zucker soll im Topf leicht karamellisieren.
  • Nun den Balsamico und den Portwein zu den Zwiebeln geben und das Ganze einkochen.
  • Jetzt wird der Rotwein in mehreren Schüben hinzugegeben und eingekocht. Niemals die ganze Menge auf einmal, sonst werden die Zwiebeln nicht ganz so dunkel wie sie sein sollen. Nun das ganze Salzen und nochmals rund 5 Minuten in der Pfanne köcheln lassen bis die Feuchtigkeit komplett eingekocht ist.

Anmerkung

Fruchtige Zwiebelmarmelade perfekt zu Pulled Pork oder als Beilage zu einem zarten rückwärts gegarten Entrecote.
Nutrition Facts
Zwiebelmarmelade
Amount Per Serving (100 g)
Calories 283
% Daily Value*
Total Fat 0g 0%
Saturated Fat 0g 0%
Cholesterol 0mg 0%
Sodium 116mg 5%
Potassium 519mg 15%
Total Carbohydrates 46g 15%
Dietary Fiber 4g 16%
Sugars 32g
Protein 3g 6%
Vitamin C 12.1%
Calcium 5.1%
Iron 10.3%
* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Dips:

Minzsauce

Die frische Minzsauce auf leichter Joghurtbasis ist schnell zubereitet, erfrischt und verleiht Ihren Gerichten eine sommerlich leichte Note.

Avocado-Tatar

Mit unserem Avocado Tatar können Sie das grüne Wunder auf fruchtige Art genießen.

Guacamole

Alles, was Sie für die Zubereitung einer leckeren Guacamole benötigen, sind frische Gewürze und reife Avocados.

Aioli

Die perfekte Aioli einfach selber machen! So leicht kreieren Sie Ihren eigenen Knoblauchdip.

BBQ Saucen

Brot selber machen

Focaccia mit Kräutern

Focaccia Rezept

Kaum eine Küche versteht es so meisterhaft, aus ganz einfachen Zutaten Genuss zu zaubern, wie die Italienische. Eines dieser köstlichen Meisterwerke ist zweifellos die Focaccia.

Bananenbrot

Bananenbrot

Das Bananenbrot ist genau genommen eine Mischung aus Brot und Kuchen. Als Fruchtkuchen ist es ideal für das Frühstück oder zum Nachmittagskaffee.

Green Valley BIO Kürbispüree