Mehr als 10 Jahre Erfahrung
Individuelle Beratung: 0221-31096412
Was ist neu?
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Franz Güde Gemüsemesser 9 cm
Güde
Franz Güde Gemüsemesser
52,50 € *
Franz Güde Spickmesser 10 cm
Güde
Franz Güde Spickmesser
52,50 € *
Franz Güde Schinkenmesser 21 cm
Güde
Franz Güde Schinkenmesser
89,00 € *
Franz Güde Filetiermesser 21 cm
Güde
Franz Güde Filetiermesser
83,00 € *
Franz Güde Kochmesser 21 cm
Güde
Franz Güde Kochmesser
112,00 € *

Franz Güde Messer: Sonderedition von bester Qualität

Der Sohn des Firmengründers Karl Güde erfand im Jahr 1931 den Wellenschliff, diese Form gehört auch heute noch zu den typischen Merkmalen eines Brotmessers.

Werte deinen Bestand an Küchenhelfern mit den Messern der Edition Franz Güde auf!

GÜDE Messer Video

Geglückter Spagat zwischen Tradition und Zeitgeist

Wenn man mit solch einer Sonderedition einen erfolgreichen Unternehmer würdigt, der mit Leidenschaft und Engagement die Firma vorangebracht hat, liegt es nahe auch die Tradition in der Messerserie aufleben zu lassen. Der Spagat zwischen bewährt und zeitgemäß ist in dieser Messerserie hervorragend geglückt. Zum klassischen Design gesellt sich hier ein perfektes Handling.

Die Messer sind gewichtsmäßig optimal ausbalanciert, liegen leicht und sicher beim Arbeiten in der Hand. Drei Nieten inklusive der Palmniete in der Mitte verbinden die Griffschalen aus hochwertigem Holz des Pflaumenbaums mit dem Messerstahl. Das Klingenmaterial aus Chrom-Vanadium-Molybdän Stahl ist rostfrei, eisgehärtet und schützt zuverlässig vor Verschleiß und Korrosion.

Das Brotmesser führt die Produkte der Edition an

Natürlich darf bei den Güde Messern zu Ehren von Franz Güde das Brotmesser nicht fehlen. Denn hier kommt seine Erfindung vom Wellenschliff optimal zum Tragen. Hier hast du es mit einem extra großen Exemplar zu tun. Bei diesem Brotmesser misst die Klinge in der Länge etwa 32 Zentimeter. Mühelos wirst du damit auch die großen Brotlaibe aufschneiden können.

Das verhältnismäßig hohe Gewicht sorgt dafür, dass sich das große Franz Messer sehr gut führen lässt. Neben dem Brotmesser gehören mit dem Gemüsemesser, dem Filiermesser, dem Kochmesser, dem Schinkenmesser und dem Spickmesser fünf weitere Küchenhelfer zu dieser optisch sehr ansprechenden Serie.

Franz Güde Messer: Sonderedition von bester Qualität Der Sohn des Firmengründers Karl Güde erfand im Jahr 1931 den Wellenschliff, diese Form gehört auch heute noch zu den typischen Merkmalen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Franz Güde

Franz Güde Messer: Sonderedition von bester Qualität

Der Sohn des Firmengründers Karl Güde erfand im Jahr 1931 den Wellenschliff, diese Form gehört auch heute noch zu den typischen Merkmalen eines Brotmessers.

Werte deinen Bestand an Küchenhelfern mit den Messern der Edition Franz Güde auf!

GÜDE Messer Video

Geglückter Spagat zwischen Tradition und Zeitgeist

Wenn man mit solch einer Sonderedition einen erfolgreichen Unternehmer würdigt, der mit Leidenschaft und Engagement die Firma vorangebracht hat, liegt es nahe auch die Tradition in der Messerserie aufleben zu lassen. Der Spagat zwischen bewährt und zeitgemäß ist in dieser Messerserie hervorragend geglückt. Zum klassischen Design gesellt sich hier ein perfektes Handling.

Die Messer sind gewichtsmäßig optimal ausbalanciert, liegen leicht und sicher beim Arbeiten in der Hand. Drei Nieten inklusive der Palmniete in der Mitte verbinden die Griffschalen aus hochwertigem Holz des Pflaumenbaums mit dem Messerstahl. Das Klingenmaterial aus Chrom-Vanadium-Molybdän Stahl ist rostfrei, eisgehärtet und schützt zuverlässig vor Verschleiß und Korrosion.

Das Brotmesser führt die Produkte der Edition an

Natürlich darf bei den Güde Messern zu Ehren von Franz Güde das Brotmesser nicht fehlen. Denn hier kommt seine Erfindung vom Wellenschliff optimal zum Tragen. Hier hast du es mit einem extra großen Exemplar zu tun. Bei diesem Brotmesser misst die Klinge in der Länge etwa 32 Zentimeter. Mühelos wirst du damit auch die großen Brotlaibe aufschneiden können.

Das verhältnismäßig hohe Gewicht sorgt dafür, dass sich das große Franz Messer sehr gut führen lässt. Neben dem Brotmesser gehören mit dem Gemüsemesser, dem Filiermesser, dem Kochmesser, dem Schinkenmesser und dem Spickmesser fünf weitere Küchenhelfer zu dieser optisch sehr ansprechenden Serie.

Zuletzt angesehen