Top Service
Großartige Events
Gourmetversand
Persönliche Beratung

Selbstgemachte Currywurst

Selbstgemachte Currywurst, gar nicht so schwierig wie zuerst gedacht. Heute wir unsere erste Currywurst gezaubert. Sie ist unfassbar gut geworden :)

Rezept für 4 Personen

Zutaten Currywurst

  • 300 g Schweinebauch ohne schwarte und knochen (In grobe Würfel geschnitten)
  • 200 g Oberschale vom Schwein (In grobe Würfel geschnitten)
  • 100 g Zwiebel (In grobe Würfel geschnitten)
  • 100 g Bacon
  • 2 g Knoblauchpulver
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Paniermehl
  • 15 g Salz
  • 1 Eigelb
  • 20 ml Milch
  • 15 g Senfsaat
  • 3 g Majoran
  • 3 g Pfeffer schwarz

Zutaten Currysauce

  • 1/2 Zwiebel (In Würfel geschnitten)
  • 1 Paprika rot (In Würfel geschnitten)
  • 1/2 EL Currypulver indisch
  • 5 Tropfen Hickory Räucheröl
  • 1/2 EL Tomatenmark
  • 125 ml Maracujasaft
  • 8 ml Balsamico hell
  • 250 ml Passierte Tomaten
  • 10 g Ingwer
  • 1/2 Thai Chili
  • 15 g Salz
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Pfeffer geschrotet
  • 1/2 TL Senfsaat

Anleitung Currywurst

  1. Majoran, Senfsaat, Salz, Knoblauch und Pfeffer im Mörser zermörsern.

  2. Die Fleischwürfel mit den zermörserten Gewürzen vermischen und mit einem Fleischwolf verarbeiten.

  3. Die zerkutterte Masse mit Eigelb, Paniermehl und Milch vermengen.

  4. Die Masse durch ein Wurst Abfüller in den Schweinedarm füllen und Würste in Form drehen.

  5. Jetzt Wurst in einem Topf mit Wasser bei 70 °C für 2 Minuten vorbrühen.

  6. Zum Schluss kann die Wurst in einer Pfanne mit etwas Rapsöl auf mittlerer Stufe gebraten werden.

Anleitung Currysauce

  1. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili in einem Topf anschwitzen.

  2. Curry dazugeben mit anschwitzen dann Tomatenmarkt hinzufügen und alles zu einer Homogenen Masse vermischen.
  3. Anschließend mit Maracujasaft und Balsamico ablöschen.

  4. Jetzt Salz, Senfsaat, Zucker und Pfeffer dazugeben und alle auf kleiner leicht köcheln lassen

  5. Jetzt mit Maracujasaft ablöschen, die Passierten Tomaten dazugeben und für 20 – 30 Minuten weiter köcheln lassen.

  6. Jetzt mit einem Mixstab alles pürieren und zur Currywurst Servieren.

Rezept-Anmerkung

Probieren Sie auch unser Rezept für eine Grain Feed Burger und unsere Aioli Dip aus.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Chiara Kochlust per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Kauf ohne Risiko
  • Kostenloser Rückversand
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • 90 Tage Rückgaberecht
Ausgezeichnet.org