Kostenloser Versand ab 100 EUR
Schnelle Lieferung
100% Sicher Einkaufen
 
Topseller
Ita-San Sushi Box Ita-San Sushi Box
21,95 € * 24,95 € *
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ita-San Sushi Box
Ita-San Sushi Box

Ita-San hat eine mit hochwertigen Zutaten gespickte Box für dich vorbereitet, die alles beinhaltet, was du für deine ersten Versuche auf dem Weg zum Sushi-Meister benötigst.

21,95 € * 24,95 € *
Miyata Sushi Box
Miyata Sushi Box

Der renommierte Hersteller Miyata bietet dir mit diesem Set eine ganz besondere Zusammenstellung hochwertiger Zutaten.

19,95 € *
Sushi Starting Kit
Sushi Starting Kit
Das Sushi Starting Kit bringt alles mit, was du für die ersten Makis, Nigiris & Co benötigst.
9,95 € *
Sushi Starter Set
Sushi Starter Set

Auch der größte Sushi-Meister hat mal klein angefangen. Mit diesem Sushi Set für Einsteiger bist du von Anfang an perfekt ausgerüstet.

34,95 € *

Sushi Sets

Wie mutiere ich zum waschechten Sushimeister? Quentin Tarantino würde mich wohl bei Hattori Hanzo, dem filmreifen Schwert- und Sushimeister aus Kill Bill, in die Lehre schicken. Wem das zu brutal ist, erinnert sich vielleicht noch an die berühmte Simpson-Folge, als ein Kugelfisch falsch zubereitet wird und Homer fast an seinem Gift stirbt. Es stimmt, Japaner lieben Kugelfisch zum Sterben gern. Doch blutigen Anfängern empfehlen wir lieber ein vollständiges Sushi Set anstelle eines Erste-Hilfe-Sets. Unsere Sushi Sets von A bis Z:

A wie Algen

Wenn wir unsere Gäste mit den schwarzen kleinen Maki-Rollen überraschen wollen, gehören reißfeste Norialgenblätter in jedes gute Sushi Set. Damit lassen sich Makis ganz fest in vorgeröstete Ajitsuke- und Yaki-Noriblätter einwickeln.

B wie Bambus

Womit wir schon bei B wie Bambus wären: Stäbchen und Rollmatten aus Bambus sind unverzichtbare Helfer in eurem ersten Sushi Set. Nur so lässt sich der gesäuerte Reis in die gewünschte Form rollen und anschließend mit Holzstäbchen verzehren.

E wie Essig

Japanischer Reis Essig ist wesentlich milder und darf einen Säuregehalt von 2-4 Prozent nicht überschreiten. Ein milder Essig darf in eurem Sushi Set also nicht fehlen.

I wie Ingwer

Frisch eingelegt in Einweggläschen oder luftdicht verpackt in verschweißten Tüten, übersteht der Sushi Ingwer den Transport im Sushi Set problemlos.

R wie Reis

Aber nicht irgendein Reis, sondern Rundkornreis mit hohem Stärkegehalt. Sushi Reis ist ein absolutes Must-Have für jedes Sushi Set. S wie Soya Sauce Kommt gar nicht auf die Idee, Soja Sauce selbst zu machen. Spart euch die 5 Jahre Gärungszeit und greift direkt zu den gut portionierten Glasfläschchen aus eurem Sushi Set.

W wie Wasabi

Wasabi gilt als echter Exportschlager. Nicht auszudenken, wenn das bestellte Sushi Set ohne die grüne Paste aus der Tube oder ohne Wasabi Pulver geliefert wird.

Z wie Zubehör

Natürlich lässt sich jedes Sushi Set mit weiterem Sushi Zubehör ganz individuell upgraden: Vom japanischen Messerblock bis zum authentischen Sake Reiswein, sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Wie mutiere ich zum waschechten Sushimeister? Quentin Tarantino würde mich wohl bei Hattori Hanzo, dem filmreifen Schwert- und Sushimeister aus Kill Bill, in die Lehre schicken. Wem das zu brutal... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sushi Sets

Wie mutiere ich zum waschechten Sushimeister? Quentin Tarantino würde mich wohl bei Hattori Hanzo, dem filmreifen Schwert- und Sushimeister aus Kill Bill, in die Lehre schicken. Wem das zu brutal ist, erinnert sich vielleicht noch an die berühmte Simpson-Folge, als ein Kugelfisch falsch zubereitet wird und Homer fast an seinem Gift stirbt. Es stimmt, Japaner lieben Kugelfisch zum Sterben gern. Doch blutigen Anfängern empfehlen wir lieber ein vollständiges Sushi Set anstelle eines Erste-Hilfe-Sets. Unsere Sushi Sets von A bis Z:

A wie Algen

Wenn wir unsere Gäste mit den schwarzen kleinen Maki-Rollen überraschen wollen, gehören reißfeste Norialgenblätter in jedes gute Sushi Set. Damit lassen sich Makis ganz fest in vorgeröstete Ajitsuke- und Yaki-Noriblätter einwickeln.

B wie Bambus

Womit wir schon bei B wie Bambus wären: Stäbchen und Rollmatten aus Bambus sind unverzichtbare Helfer in eurem ersten Sushi Set. Nur so lässt sich der gesäuerte Reis in die gewünschte Form rollen und anschließend mit Holzstäbchen verzehren.

E wie Essig

Japanischer Reis Essig ist wesentlich milder und darf einen Säuregehalt von 2-4 Prozent nicht überschreiten. Ein milder Essig darf in eurem Sushi Set also nicht fehlen.

I wie Ingwer

Frisch eingelegt in Einweggläschen oder luftdicht verpackt in verschweißten Tüten, übersteht der Sushi Ingwer den Transport im Sushi Set problemlos.

R wie Reis

Aber nicht irgendein Reis, sondern Rundkornreis mit hohem Stärkegehalt. Sushi Reis ist ein absolutes Must-Have für jedes Sushi Set. S wie Soya Sauce Kommt gar nicht auf die Idee, Soja Sauce selbst zu machen. Spart euch die 5 Jahre Gärungszeit und greift direkt zu den gut portionierten Glasfläschchen aus eurem Sushi Set.

W wie Wasabi

Wasabi gilt als echter Exportschlager. Nicht auszudenken, wenn das bestellte Sushi Set ohne die grüne Paste aus der Tube oder ohne Wasabi Pulver geliefert wird.

Z wie Zubehör

Natürlich lässt sich jedes Sushi Set mit weiterem Sushi Zubehör ganz individuell upgraden: Vom japanischen Messerblock bis zum authentischen Sake Reiswein, sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Zuletzt angesehen