Schneller Versand
100% Zufriedenheitsgarantie
 

Tagliatelle mit zweierlei Pesto

Pasta, basta ! Unser Rezept für Tagliatelle mit zweierlei Pesto einfach und lecker.

Zutaten Tagliatelle

  • 200 g Mehl
  • 200 g Hartweizengrieß
  • 4 Eier

Zutaten Rucolapesto

  • 2 Bund Rucola
  • 2 EL Pinienkerne Geröstet
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Parmesan
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Zutaten Tomatenpesto

  • 100 g Tomaten getrocknet in Öl
  • 2 EL Pinienkerne Geröstet
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Parmesan
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Anleitung Tagliatelle

  1. Alle Zutaten in einer Knetmaschine zu einem recht trockenem Teig verkneten und für etwa 30 Minuten kühl stellen.
  2. Mit einer Nudelwalze oder einem Teigroller dünne Platten walzen und mit einem Messer den Pastateig in Tagliatelle Form schneiden.
  3. Die Nudeln im kochendem Salzwasser für ca. 4 Minuten fertig Garen und auf einem Teller anrichten.
  4. Zum Schluss jeweils eine Nocke vom Pesto auf die Pasta geben.

Anleitung Rucolapesto

  1. Alle Zutaten mit einem Stabmixer mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anleitung Tomatenpesto

  1. Alle Zutaten mit einem Stabmixer mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept-Anmerkung

Probiert auch unser Spaghetti Aglio e Olio und Nudeln mit Parmaschinken Rezept aus.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.