Top Service
Großartige Events
Gourmetversand
Persönliche Beratung

Tonkabohnen Panna Cotta

Schon mal etwas von Tonkabohnen Panna Cotta gehört oder haben Sie diese außergewöhnliche Spezialität sogar gekostet? Wenn nicht, sollten Sie dies dringend nachholen! Denn diese köstliche Panna-Cotta-Version übertrifft wahrlich alles, was Sie bisher auf Ihrem Dessertlöffel hatten.

Rezept für 4 Personen

Zutaten

  • 1 l Sahne
  • 200 g Kuvertüre vollmilch
  • 100 g Zucker
  • ¾ Stück Tonkabohne
  • 4 Blatt Gelatine

Anleitung

  1. Wiegen und messen Sie alle angegebenen Zutaten präzise ab. Weichen Sie jetzt die Gelatine in genügend kaltes Wasser ein. Anschließend bringen Sie Zucker und ein Stück Tonkabohne im Kochtopf bei mittlerer Temperatur zum Kochen. Drehen Sie die Hitze runter und fügen Sie bitte die Vollmilchkuvertüre hinzu. Gleich ist es soweit.

  2. Lassen Sie die restliche Tonkabohne (3/4 Stück) und die ausgedrückte Gelatine in die fein duftende Schoko-Masse gleiten. Rühren Sie Ihre Kreation mehrmals kräftig (mit einem Rührbesen) um und verteilen Sie die fertige Pracht gleich in die vorbereiteten Dessertformen.

  3. Damit an Ihr selbst kreiertes Tonkabohnen Panna Cotta auch nichts kommt, decken Sie die Formen oder Gläser mit einer Klarsichtfolie ab und stellen diese wonnig, süße Sommerfreude mindestens vier bis sechs Stunden (am besten gleich über Nacht) in den Kühlschrank.

  4. Zum Servieren dürfen Sie Ihre exquisite Kost gerne auf schöne Glasteller „stürzen“ und sie mit auserlesenem Erdbeer- oder Himbeermark anrichten.

Rezept-Anmerkung

Bravo. Ihr Werk ist gelungen. Für den fruchtigen Part eigenen sich marinierte Erdbeeren. Nun heißt es liebe Gäste einladen, Freude spenden und genießen. Wir wünschen guten Appetit und eine traumhaft schöne, vor allem köstliche Zeit und freuen uns schon auf Ihren nächsten Besuch.

Darf es „Passionsfrucht Creme Brulle“ sein? Aber sicher doch! Dieses Rezept wird Ihre Augen und Ihren Magen entzücken. Also bleiben Sie dran. Wir zählen auf Sie!

Die Samen des sogenannten Tonkabaumes werden als Tonkabohnen bezeichnet und finden sich in zahlreichen leckeren Gerichten wieder. Auch in Spitzenrestaurants und gehobenen Küchen sind Tonkabohnen eine prominente, gern verwendete Ingredienz. Heute wollen wir gemeinsam mit Ihnen dem herrlichen Samen aus Südamerika, Trinidad und Südamerika ein weiches, süßes Bett bereiten. Sie sind mit Herz und Seele dabei? Das finden wir klasse! Tonkabohnen Panna Cotta, wir kommen!

Tonkabohnen Panna Cotta – So werden Sommerträume wahr

Im Sommer, aber auch im Winter. Tonkabohnen Panna Cotta bereichert jedes Fest und somit jede Tafel. Bevor Sie mit der Zubereitung dieser Süßspeise beginnen, schauen Sie bitte kurz nach, ob Sie auch alle Ingredienzien zu Hause haben. Wie die obige Zutatenliste zeigt, benötigen Sie Sahne, Vollmilchkuvertüre, Zucker, Tonkabohnen und Gelatine, um Ihre wundervoll erfrischende Cremespeise zu kreieren. Außerdem sollten Sie einen Kochtopf, ebenso eine Schüssel, einen Schneebesen, vorzugsweise einen Messbecher und eine Küchenwaage, Klarsichtfolie und natürlich schöne Dessertschalen bereit halten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Chiara Kochlust per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Kauf ohne Risiko
  • Kostenloser Rückversand
  • 1-3 Werktage Lieferzeit
  • 90 Tage Rückgaberecht
Ausgezeichnet.org