Mehr als 10 Jahre Erfahrung
Individuelle Beratung: 0221-31096412
Was ist neu?
Der Bewertungsdurchschnitt dieser Kategorie liegt bei
(8 Kundenmeinungen) (4.69/5.00)
aus insgesamt 8 Bewertungen
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ab 15.06 Lieferbar
Powers Johns Lane 12 Jahre
Powers
Johns Lane 12 Jahre
Inhalt 0.7 l
71,36 € / 1 l | 45% vol.
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
49,95 € *
ab 15.06 Lieferbar
Green Spot Chateau Leoville Barton
Green Spot
Chateau Leoville Barton
Inhalt 0.7 l
67,07 € / 1 l | 46% vol.
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
46,95 € *
ab 15.06 Lieferbar
Green Spot
Green Spot
Green Spot
Inhalt 0.7 l
57,07 € / 1 l | 40% vol.
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
39,95 € *
ab 15.06 Lieferbar
Yellow Spot 12 Jahre
Green Spot
Yellow Spot 12 Jahre
Inhalt 0.7 l
85,64 € / 1 l | 46% vol.
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
59,95 € *
ab 15.06 Lieferbar
Redbreast Cask Strength 12 Jahre
Redbreast
12 Jahre
Inhalt 0.7 l
85,64 € / 1 l | 58,2% vol.
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
59,95 € *
Redbreast 21 Jahre
Redbreast
21 Jahre
Inhalt 0.7 l
189,93 € / 1 l | 46% vol.
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
132,95 € *
ab 15.06 Lieferbar
Midleton Barry Crockett Legacy
Midleton
Barry Crockett Legacy
Inhalt 0.7 l
234,21 € / 1 l | 46% vol.
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
163,95 € *
ab 15.06 Lieferbar
Powers Gold Label
Powers
Gold Label
Inhalt 0.7 l
32,79 € / 1 l | 43,2% vol.
Informationen zur Lebensmittel-
Kennzeichnung finden Sie hier.
22,95 € *

Pot Still Whiskey aus Irland

Warum sich für einen Whisky entscheiden? Zum Glück gibt es den Blendmaster, der dieses Problem für uns löst. Er mischt, mixt und probiert die besten Whisky Jahrgänge bis er den perfekten Blend Whisky im Glas hat. Auch beim Pot Still Whisky kommt es auf die richtige Mischung an. Darauf verstehen sich die Iren wie keine zweite Whisky Nation. Wie hoch der Anteil an gemälzter und ungemälzter Gerste ist, bleibt ihr kleines Geheimnis an. Am Ende kommt es auf die Reinheit des Pot Stills an. Je purer, desto besser.

Ein Whisky zum Tränen trocknen

Irland - das Land der großen Dichter und Denker: Samuel Beckett, Michel Houellebecq und Charles Bukowski. Erwischt - die letzten beiden sind zwar keine Iren, greifen aber auch gerne zu Alkohol, damit das Schreiben leichter fällt. Ob es dann Whisky aus Irland ist? Tja, Houellebecq besitzt zumindest ein Sommerhaus in Irland. Und Bukowski war nicht besonders wählerisch. Wir schon - daher möchten wir die Whisky Marke Writers Tears als Blend Whisky empfehlen. Das ist natürlich kein Grund zum Weinen. Es sei denn, Sie sind selbst Schriftsteller. Nach einem irischen Sprichwort, weinen Schriftsteller nämlich echte Whiskytränen. Davon waren die Whisky Brenner in Midleton wohl so gerührt, dass sie ihren Dichtern einen eigenen Tropfen widmeten: Ein Blend Whisky aus Single Malt und Pot Still älterer Jahrgänge. Sein dunkles Aroma aus Eiche, Karamell und Schokolade wird mit Honig und Sommerbeeren aufgehellt.

Keine Sorge, das ist nur der Anfang. Unsere Whisky Liste an Blend & Pot Still Whiskys aus Irland ist lang: Green Spot - Jameson - Midleton - Powers - Redbreast - The Irishman - Writers Tears - Yellow Spot und viele, viele mehr lagern in unserem Whisky Shop.

Pot Still Whiskey aus Irland Warum sich für einen  Whisky  entscheiden? Zum Glück gibt es den Blendmaster, der dieses Problem für uns löst. Er mischt, mixt und probiert die besten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pot Still Whiskey

Pot Still Whiskey aus Irland

Warum sich für einen Whisky entscheiden? Zum Glück gibt es den Blendmaster, der dieses Problem für uns löst. Er mischt, mixt und probiert die besten Whisky Jahrgänge bis er den perfekten Blend Whisky im Glas hat. Auch beim Pot Still Whisky kommt es auf die richtige Mischung an. Darauf verstehen sich die Iren wie keine zweite Whisky Nation. Wie hoch der Anteil an gemälzter und ungemälzter Gerste ist, bleibt ihr kleines Geheimnis an. Am Ende kommt es auf die Reinheit des Pot Stills an. Je purer, desto besser.

Ein Whisky zum Tränen trocknen

Irland - das Land der großen Dichter und Denker: Samuel Beckett, Michel Houellebecq und Charles Bukowski. Erwischt - die letzten beiden sind zwar keine Iren, greifen aber auch gerne zu Alkohol, damit das Schreiben leichter fällt. Ob es dann Whisky aus Irland ist? Tja, Houellebecq besitzt zumindest ein Sommerhaus in Irland. Und Bukowski war nicht besonders wählerisch. Wir schon - daher möchten wir die Whisky Marke Writers Tears als Blend Whisky empfehlen. Das ist natürlich kein Grund zum Weinen. Es sei denn, Sie sind selbst Schriftsteller. Nach einem irischen Sprichwort, weinen Schriftsteller nämlich echte Whiskytränen. Davon waren die Whisky Brenner in Midleton wohl so gerührt, dass sie ihren Dichtern einen eigenen Tropfen widmeten: Ein Blend Whisky aus Single Malt und Pot Still älterer Jahrgänge. Sein dunkles Aroma aus Eiche, Karamell und Schokolade wird mit Honig und Sommerbeeren aufgehellt.

Keine Sorge, das ist nur der Anfang. Unsere Whisky Liste an Blend & Pot Still Whiskys aus Irland ist lang: Green Spot - Jameson - Midleton - Powers - Redbreast - The Irishman - Writers Tears - Yellow Spot und viele, viele mehr lagern in unserem Whisky Shop.

Zuletzt angesehen